1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook über AppleOnCampus kaufen: trotzdem 2 Wochen widerrufsrecht?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Millman, 11.02.09.

  1. Millman

    Millman Tokyo Rose

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    70
    Hat man da auch seine 2 Wochen Widerrufsrecht?
     
  2. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Da es natürlich auch unter das Fernabsatzgesetz fällt, ja!
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Natürlich!!!

    Du hast nur kein Widerrufsrecht, wenn Du als Unternehmer bestellst (was ja bei AoC eher nicht der Fall ist).
     
  4. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    woran macht man fest ob man als Unternehmer oder Privatperson was kauft? Ich könnte doch theoretisch einen Mac kaufen, den ich aber gewerblich benutze (Beispiel: Bin Student, brauche ein MB aber zum Auflegen als DJ, und ich verdiene auch so viel dass ich Steuern zahlen muss und das MB absetzen möchte)

    also wo ist da der Unterschied ob ich privat oder gewerblich kaufe?
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    In solchen Fällen wird es schwierig. :)
     
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Wie ist das eigentlich mit selbst konfigurierten Macs, habe ich das richtig im Gedächtnis das die vom Fernabsatzgesetz ausgeschlossen sind? Denke so etwas hier schon gelesen zu haben.
     
  7. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Wenn ich richtig in der BGB Vorlesung aufgepasst habe, fallen generell alle Einkäufe aus dem Internet unter das Fernabsatzgesetz.
     
  8. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    ja,
    nur bei gravuren sieht es anders aus...
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Auch da hat man das Rückgaberecht.
     
  10. broetchen

    broetchen Jonagold

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    20
    Hallo,
    ich klinke mich hier einfach mal in das Thema ein, wenn ich darf? ;)

    und zwar möchte ich auch über den aoc bestellen und frage mich nun, wenn ich mein book erhalte, und es eine Macke hat, und ich es dann nicht per Widerruf zurückschicke sondern, es als Reklamation / Austausch, also das übliche "zurück damit, gebt mit nen neues" Spiel mit mache, habe ich dann einmalig die 14 Tage Widerrufsrecht oder jedesmal, wenn sie mir ein neues zuschicken?

    Konkret: vom Aufwand mal abgesehen wäre ich doch auf der sichereren Seite, wenn ich, wenn das book ne Macke hat es einfach per Widerruf zurückgeb und es mit nem neuen Versuche, oder _muss_ ich, wenn es ne Macke hat, die variante mit Austausch wählen?

    (Grund: ich möchte nicht am Ende wegen "naja, das muss aber so sein, tauschen wir nicht aus" auf dem Teil sitzen bleibe, ich bin da etwas ipod - nano 3g schiefes Display - Odyssee vorgeschädigt)

    Vielen Dank schonmal :)
     
    #10 broetchen, 15.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.09

Diese Seite empfehlen