1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook tot ? bitte um hilfe

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von muza, 28.04.08.

  1. muza

    muza Jonagold

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    21
    Sorry erstmahl wegen mein deutsch: ich bin hollender

    Mein Macbook weiss lässt sich nicht mehr einschalten.
    Auf Powerknopf reagiert d. nicht.
    Netzteil ist denke ich O.K weil sich Batterie aufladet ( leuchte orange )

    Was interessant ist , wann ich powerknopf drucke leuchtet netzteil nicht mehr orange sondern kurz grün dann wieder orange

    Ich bin für jeder tipp dankbar
    Grüß Muza
     
  2. muza

    muza Jonagold

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    21
    hört sich nur "tak,tak"-in oberen teil

    bitte um hilfe
     
  3. muza

    muza Jonagold

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    21
    lüfter drehet sich nicht beim einschalten
     
  4. breadthrower

    breadthrower Empire

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    89
    Hast du mal versucht die Batterie rausunehmen (so ne Nacht lang)? Keine Ahnung obs was bringt...
     
  5. muza

    muza Jonagold

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    21
    JA bringt es nicht
    :(
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    PMU zurücksetzen:
    1. Netzteil weg, Batterie raus
    2. Einschaltknopf für ca. 10 s gedrückt halten
    3. Wieder einschalten
     
  7. muza

    muza Jonagold

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    21
    danke
    hab probiert, und wieder nix
    ram un Festoltte richtig angeschlossen

    weiter dankbar für jeder tip
     
  8. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    hm, hört sich bisschen so an als ob die strom zufuhr nimmer ganz ok ist, nachdem garnix passiert wenn du das ding anmachst..
    am besten damit zu händler, der wird dir sagen was es hat oder was kaputt is..
     
  9. aliman

    aliman Erdapfel

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    2
    Gleiches Problem

    Hallo!
    Hab das gleiche Problem seit gestern;
    MacBook tot, keine Reaktion beim Startknopf Drücken..
    Nur noch leises Tick Tick ..

    Wurde Ihr Problem gelöst ?

    Woran lag es?

    War es ein Garantiefall?

    Bitte helfen Sie mir!!

    Gruß,

    Al
     
  10. FunkyBeat

    FunkyBeat Erdapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    2
    selbes Problem

    Hallo hat sich bei euch schon was ergeben??
    Ich habe das selbe Problem...

    Macbook Pro 15" Early 2008
    Lässt sich nicht einschalten. Kein Mux. Nur ein kurzel Tack Tack.... das wars dann.

    Netzteil Akku scheinen OK zu sein.

    Funky
     
  11. Dyson

    Dyson Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    145
    wenn noch garantie drauf ist würd ich es einschicken
    sonst lieber mal zum fachmann gehen (gravis oder so) und überprüfen lassen, was nicht stimmt
    mfg

    DYSON
     
  12. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Schaut euch mal den Megasavestecker an. Hatte das gleiche Problem und der Stecker war kaputt.

    Mein Stecker hatte eine schwarze Verfärbung und 2 der 5 Kontakte waren defekt.
     
  13. FunkyBeat

    FunkyBeat Erdapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    2
    Hi, wollte nur bescheid geben: Bei meinem MacBook war das Logicboard defekt und ich hab es auf Grantie tauschen lassen. Da war nichts mehr zu retten. Funky
     
  14. pEpp0

    pEpp0 Fuji

    Dabei seit:
    26.10.09
    Beiträge:
    38
    hey
    habe seit heute morgen das gleiche Problem !
    MBP startet nicht und wenn ich den Startknopf drücken ein leises "tack-tack-tack" im Bereich des Startknopfes !
    Hat jmd eine Lösung?

    Basti
     
  15. macuser_os_x

    macuser_os_x Alkmene

    Dabei seit:
    24.01.08
    Beiträge:
    30
    Ich würde es zum Apple Händler bringen.
     
  16. uffzvd

    uffzvd Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    606
    Klingt tatsächlich nach einem Stromproblem, tippe mal irgendwas mit LogicBoard - würde alternativ vielleicht nochmal RAM tauschen weil das ja immer schnell und billig gemacht ist, auch noch einmal Festplatte raus um zu schauen ob es daran liegt (nur AUsschlussprinzip) - wenn das auch nicht hilft und das Gerät keine Garantie mehr hat dann würde ich sagen lohnt sich dsa nicht.

    Es sei denn man hat die Möglichkeit nochmal das externe Netzteil an einem anderen Gerät zu testen - vielleicht ist es ja tatsächlich defekt bzw. hat einen Defekt verursacht - wäre möglich.
     
  17. pEpp0

    pEpp0 Fuji

    Dabei seit:
    26.10.09
    Beiträge:
    38
    hmm also am Netzteil kann es nicht liegen, da ich nun an einem MacBook sitze an dem das Netzteil funktioniert.
    Das mit dem RAM tauschen könnte ich noch versuchen.
    Werde das Book am Montag zur Reparatur bringen. Garantie besteht leider nicht mehr :(

    Basti
     

Diese Seite empfehlen