1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook stirb langsam aber sicher

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Ashy, 11.09.08.

  1. Ashy

    Ashy Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    106
    Toll, erst hat das ganze MacBook überall solche Risse, die ich mit Tesafilm abkleben musste und nun auch noch einen technischen Defekt, wo ich nicht weiss, woher das kommt.

    Jedenfalls habe ich das MacBook aufgeweckt und dann kommt da erst solch ein "rattern", hört aber nach paar Sekunden auf, das war vorher nie. Nun wollte ich eine CD brennen und der kommt mit der leeren CD nicht klar und zeigt sie auch nicht an und es rattert wie gestört. CDs mit Inhalt kann er (zum Glück) noch lesen.

    Bitte was ist das? Bin auf den Brenner eigentlich angewiesen :( Und Garantie habe ich auch keine mehr, da abgelaufen.
     
  2. Just_Seb

    Just_Seb Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    103
    wärste mal hingegangen, als du sie noch hattest.

    geh trotzdem mal zum gravis oderso.
    mit ein wenig Glück bekommste ein neues oderso...
     
  3. Ashy

    Ashy Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    106
    Die Garantie ist schon seit Januar '08 abgelaufen, von daher. Hätte mir ja zu diesem Zeitpunkt auch nicht geholfen, da passte noch alles.

    Irgendwie sind die Apple Lappies (und iPhones) nicht so die Harten, denn bei meiner Kollegin funktioniertd er Brenner auch nicht mehr. Aber es müsste schon am Brenner liegen, oder gibt es sonst noch Gründe dafür, von denen ich aber (noch) nichts merke?
     
  4. Ashy

    Ashy Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    106
    Fragt mich nicht warum, aber nun funktioniert es plötzlich wieder. Komische Sache.
     

Diese Seite empfehlen