1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook "Starthilfe"?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iMacBook, 12.07.07.

  1. iMacBook

    iMacBook Adams Apfel

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    512
    Moin.
    In letzter Zeit habe ich bemerkt, dass mein MacBook sehr langsam startet.
    Habe alles schon versucht (pram reset, Startobjekte löschen,...).
    Nichts von oben genanntem hat nur annähernd etwas gebracht.
    Weiß jemand was ich machen soll?
    Vielen Dank im Vorraus
    Gruß iMacBook
     
  2. maeeeth

    maeeeth Damasonrenette

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    485
    das hatte ich auch, versuch die festplatte zu leeren, dann rechte reparieren lassen und auch mal main menue drüber laufen lassen. jetzt is meins wieder schnell wie nen zäpfchen;)
     
  3. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Wo bootet es Langsam?
    Bevor der Apfel kommt, oder während es beim Apfel kreist?
    Beim 1sten Fall, musst du das Startvolument auswählen und nochmals neustarten..
    Ist ein solches Problem, wenn man eine Bootcamp Partition löscht ^^
     

Diese Seite empfehlen