[10.14 Mojave] Macbook startet nur nach SMC Reset

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Scharmane, 19.02.19.

Schlagworte:
  1. Scharmane

    Scharmane Idared

    Dabei seit:
    22.10.09
    Beiträge:
    24
    Hallo Allerseits!

    Seit einigen Wochen habe ich das Problem, dass mein Macbook 12" (Early 2016) nur noch nach einen SMC Reset startet. Auch dann ist vorher der Bildschirm ca. 25 Sec. schwarz bis der Startton kommt.
    Ansonsten bleibt der Bildschirm schwarz, selbst die Tastenbeleuchtung kommt nicht.
    Wenn er startet, sehr langsam (weitere 1min ca. nach Passworteingabe).
    Neustart nur manchmal, sehe da kein Muster.

    Diagnose ist (Cmd+D) ist ohne Befund.
    SIP deaktiviert, keine Änderung.
    PRAM Reset funktioniert nicht, da startet er nicht.
    Bootcamp ist nach Neustart erreichbar. (Alt wird also erkannt)
    Updates auf aktuellen Stand.
    Habe alle kleinen Apps gelöscht. Nur noch OS, Bordmittel, MS Office,Wunderlist, Tableau, Adobe Reader, Quicktime, Realplayer, VLC an Bord, alles was es schon gab, als es ok war. MS Office erst installiert, als das Problem bereits aufgetreten ist.

    Kann mir jemand etwas raten? Bin mit meinem Latein am Ende.

    Beste Grüße
    Scharmane

    MacOS Mojave 10.14.3
    Windows 10 über Bootcamp (funktioniert ebenfalls problemlos, wenn mal gestartet)

    Hardware-Übersicht:
    Modellname: MacBook
    Modell-Identifizierung: MacBook9,1
    Prozessortyp: Intel Core m5
    Prozessorgeschwindigkeit: 1,2 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtanzahl der Kerne: 2
    L2-Cache (pro Kern): 256 KB
    L3-Cache: 4 MB
    Speicher: 8 GB
    Boot-ROM-Version: 175.0.0.0.0
    SMC-Version (System): 2.35f105
     
  2. doc_holleday

    doc_holleday Orleans Reinette

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    10.437
    Hast du mal nachgeschaut, wie es dem Akku geht?
     
  3. Scharmane

    Scharmane Idared

    Dabei seit:
    22.10.09
    Beiträge:
    24
    Könnte ich nur über die Apple Diagnose tool machen, oder? (D beim Starten). Der war ohne Befund. Auch beim Laden unauffällig. Fehler tritt sowohl bei angeschlossenem Netzteil wie mit Akku auf. Sowohl mit Laden über den Bildschirm wie auch über Original-Netzteil.

    Aus den Systeminformationen:

    Informationen zum Batteriezustand:
    Anzahl der Zyklen: 168
    Zustand: Gut
     
    #3 Scharmane, 19.02.19
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.19
  4. Scharmane

    Scharmane Idared

    Dabei seit:
    22.10.09
    Beiträge:
    24
    Hat jemand sonst noch einen Rat für mich?
     
  5. Scharmane

    Scharmane Idared

    Dabei seit:
    22.10.09
    Beiträge:
    24
    Hallo!

    Ich war nach allen Versuchen dann im Apple-Store und dort wurde mir gesagt, dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit der SMC-Chip ist und auf jeden Fall das Logic-Board gewechselt werden muss. 700 Ocken wurden dafür abgerufen, was etwas weniger als der Marktwert ist.

    Ich werde mir jetzt das Board in den USA besorgen und selbst einbauen.

    Danke noch mal beim Eingrenzen des Fehlers.
     
  6. Scharmane

    Scharmane Idared

    Dabei seit:
    22.10.09
    Beiträge:
    24
    Update: Nach einer Partitionierung und Neuinstallation des OS ist der Fehler verschwunden...
     
    echo.park gefällt das.
  7. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Noch vor Einbau des neuen Boards?
     
  8. Scharmane

    Scharmane Idared

    Dabei seit:
    22.10.09
    Beiträge:
    24
    Ja, ich wollte es dann doch verkaufen, habe es dafür zurückgesetzt, und dann ließ es sich es sich wieder normal starten.

    Keine Ahnung, was es war. Kann gut sein, dass dadurch ein Reset zustande kam, den ich vorher nicht setzen konnte.

    Ich würde bei dem Fehler als letzten Workaround ein neues Aufsetzen (falls noch möglich) anregen.
     
    echo.park gefällt das.