1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook startet nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tinobauer, 21.04.09.

  1. tinobauer

    tinobauer Idared

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    25
    Hilfe! Bin im Urlaub, mein MacBook startet nicht. Es fährt bis zum grauen Bildschirm mit Apfellogo und "drehendem Kreis" hoch, dann hängt es.
    PRAM und NVRAM habe ich schon zurückgestezt.
    Hat noch jemand eine Idee? Die Original DVD's habe ich natürlich im Urlaub nicht dabei.....
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Starte mit Apfel+V (die beiden Tasten; ohne Plus) gedrückt und beobachte, ob sich bei den laufenden weissen Textzeilen eine Warnung einschleicht, ob sich etwas wiederholt und wo der Mac stehen bleibt, und poste die Beobachtungen hier im Forum.

    Bis wir dir antworten, kannst du versuchen, mit gedrückt gehaltener Shift-Taste aufzustarten (dauert etwas länger; Taste beim sich drehenden Kreis loslassen).
     
  3. tinobauer

    tinobauer Idared

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    25
    lag an der Festplatte

    Ich habe dann versucht das System mit der OS X CD zu starten. ohne Erfolg. Dann habe ich die 320 GB Festplatte ausgebaut und die originale alte eingesetzt. Siehe da, System läuft. Ist eine Toshiba Festplatte.
     

Diese Seite empfehlen