1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook startet nach sicherheits-updatenichtmehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von twostrokepimp, 01.06.08.

  1. twostrokepimp

    twostrokepimp Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    8
    hallo,
    habe gerade ein 113mb sicherheits-update gemacht und nun fährt mein macbook nicht mehr hoch.
    entweder kommt diese "starten " - meldung ooder so art dos-modus mit "fehler im system".
    was soll ich tun?akku/strom usw. hab ich schon gemacht.

    das macbook ist vom februar 2007
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.665
    Das ist dumm. Dein System ist wahrscheinlich hinüber.
    Jetzt kannst du versuchen, via einen zweiten Mac deine Daten zu retten (geht mit Target-Modus; beide Macs mit FireWire-Kabel verbinden und dein MacBook mit Gedrückthalten der Taste T aufstarten lassen, bis ein FireWire-Logo kommt), ein Combo-Update auf den Mac zu spielen (natürlich vom funktionierenden Mac :D) oder das System neu zu installieren.
     

Diese Seite empfehlen