1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook startet erst beim 2. mal

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Patti, 01.06.08.

  1. Patti

    Patti Gala

    Dabei seit:
    19.04.08
    Beiträge:
    50
    hallo,

    so habe seid 6 tagen endlich meinen mac.
    aber schon seid tag 3 probleme.
    ich nutze den mac im moment sehr lange (meist bis der akku 10% zeigt), weil probier halt alle programme aus.
    so, über nacht lade ich auf und morgens zieh ich den stecker. abends nach der arbeit schalte ich ihn an. seid dem dritten tag habe ich das problem, das mein macbook nicht über den grauen bildschirm kommt. also muss ich ausmachen (halte den ein schalter 8 sek gedrückt) und noch mal start.
    bumm dan gehts perfekt.

    was soll dass, schon kaputt? ubdate fahren( werksseitig 10.5.2)? beim start nicht airport anhaben oder itunes helper aus dem start weg

    danke im vorraus

    patti
     
  2. macschwarz

    macschwarz Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    77
    Naja das hat jetzt nichts mit dem zu tun, aber ich würde dir raten den Akku immer so lang zu entladen bis er automatisch in den Ruhestand geht. Leider kann ich dir nicht mit deinem Problem weiter helfen.
     

Diese Seite empfehlen