1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Sound-Problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Justus J., 28.02.09.

  1. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Hallo AT'ler!

    Ich besitze ein weißes MacBook, late 2008 und habe ein riesiges Problem:
    Der Sound meines MacBooks funktioniert nicht richtig.

    Wenn ich z.B. Musik in iTunes höre, bricht auf einmal der Ton ab und es kommt nur noch ein knacksen, mal kommt noch ein kleines Stück vom Ton durch.

    Ich habe letzten Monat wegen desselben Problems bei Apple's Telefonsupport angefragt, die meinten ich soll die PR-Settings (also ALT+CMD+P+R gedrückt halten) zurücksetzen. (Support leider abgelaufen :() Dies jedoch hat nur für 10 Minuten funktioniert, danach trat wieder das gleiche Problem auf. Nun ist ein Monat vergangen und das ganze hat sich verschlimmert. Das Zurücksetzen wirkt überhaupt nicht mehr und es gibt Tage, an denen das MacBook keinen Ton von sich gibt (wie heute z.B.). Da ich Musik mit dem MacBook und GarageBand mache, bin ich ohne Ton quasi aufgeschmissen!!!

    Was soll ich nur tun??
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Wenn ich z.B. Musik in iTunes höre, bricht auf einmal der Ton ab und es kommt nur noch ein

    Interne oder externe Lautsprecher?
    Bei externen Lautsprechern kann das u.U an der Steckverbindung liegen.

    Bei den internen hast du noch die Möglichkeit das Book von seiner DVD zu starten.
    Wenn es dann genau so ist hat das Gerät einen defekt.

    Auf der gleichen DVD befindet sich auch der Hardwaretest..

    Wenn das Problem bei einem neu angelegten Benutzer nicht auftreten sollte, hat der Benutzer-Account unter dem du sonst immer arbeitest ein Problem. Softwaretechnisch.
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Für den Hardwaretest sollte es sogar reichen, wenn du einen Neustart machst und die Taste D gedrückt hälst. Die DVD ist nicht unbedingt von Nöten.

    Carsten
     

Diese Seite empfehlen