1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook sehr laut und heiß - trotz keinerlei Aktivität!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von McNTosh, 08.01.10.

  1. McNTosh

    McNTosh Cox Orange

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    101
    Ich habe seit längerer Zeit das Problem, dass mein MacBook bei keinerlei oder weniger Aktivität dermaßen laut und heiß ist! Akustisch klingt es so als würde es abheben wollen! Ich benutze es eigentlich nur für´s Recherchieren und dementsprechend auch Office, ab und an sehe ich mir auch Movies auf dem Mac an, das war´s! Selbst ein Neustart wird der Notebook wieder laut und heiß!
    Die meiste Aktivität bzw. CPU-Auslastung hat bei mir Safari oder Opera mit 50 - 70%!

    Ist der Lüfter vllt. sehr verschutzt? Wenn ja, wie kann ich´s säubern?

    Oder muss ich das System neu aufspielen?

    Meine Daten:

    Schwarzes MacBook aus 07 mit folgender Hardware:

    Modellname: MacBook
    Modell-Identifizierung: MacBook2,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache (pro Prozessor): 4 MB
    Speicher: 1 GB
    Busgeschwindigkeit: 667 MHz
    Boot-ROM-Version: MB21.00A5.B07


    Im Voraus danke für die Problemlösungen!
     
  2. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Den Lüfter kannst du säubern indem du das TopCase abnimmt. Ist etwas Gefummel, aber die Mühe wert. Denke auch, dass es am verschmutzten Lüfter liegt…
     
  3. Rootgar

    Rootgar Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    287
    Movies in einem FLash Player? Der braucht so abartig viel Leistung, das das gut daran liegen kann.
    Oder Webseiten mit seeehr viel Flash. Oder vielleicht ein Plugin in den Browsern was spinnt.
    Leg doch mal einen Nutzer an zum testen an, log dich mit dem ein. Wenn dann die Lüfter weniger krach machen liegt es wohl an einem Plugin in den Browsern. (die, wenn ich mich nicht irre, Nutzer abhängig installiert sind. ;) )

    Grübel... sonst fällt mir gerade nichts ein. Sorry...

    Ein schönes Wochenende!

    Gruss,
    Rootgar
     
  4. benMac

    benMac Goldparmäne

    Dabei seit:
    07.01.10
    Beiträge:
    563
    Ja die hohe Temperatur würd ein verstopfter Lüfter ja noch erklären aber 50-70% Prozessor last nicht!
    Was ist wenn du Safarie oder opera nicht gestartet hast, wie sieht es dann mit der CPU leistung aus?
     
  5. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    hatte das Problem auch schon. Wenn das Book ohne jegliche Aktivität an war, hat der Lüfter nach einiger Zeit angefangen zu lüften, als gäbs kein Morgen mehr.
    Da ich noch in der Garantie war gings ab zum nächsten Store. Die haben dann die Hauptplatine ausgetauscht und seit dem hab ich keine Probleme mehr
     
  6. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Kann sein, dass ein Druckjob haengt?
     

Diese Seite empfehlen