1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook schließt nicht bündig

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von nabnab, 06.04.09.

  1. nabnab

    nabnab Idared

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    28
    Moin,

    ich habe ein Unibody MacBook. Der Deckel schließt leider nicht komplett ab. Es handelt sich hier um den Millimeter Bereich. Wenn man es auf einen Tisch stellt und dann auf Augenhöhe links guckt, kann mann durch gucken. So fällt es kaum auf allerdings mache ich mir Gedanken wenn, das schlimmer wird, dass der Deckel irgendwann wegen dem Magnetverschluss nicht mehr schließt. Außerdem bringt der Gummirand dann auch nichts weil natürlich immer Schmutz reinkommt.

    Meine Frage wäre halt ob ich so etwas reparieren lassen kann und ob Gravis bzw. Apple, das macht.

    Mfg Nab
     
  2. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    Kommt drauf an wie lang Dus schon hat, ob noch Garentie und so.
    Generell denke ich dass man bestimmte Spaltmaße hinnehmen muss.
    Aber vielleicht tauschen sie das entsprechende Teil auf Kulanz.
    Ruf einfach mal beim Apple Support an.
     
  3. vikakive

    vikakive Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.06.08
    Beiträge:
    189
    Ich glaube niemand hat ein Unibody ohne Garantie...

    Die Spaltmaße sind bei Apple nie so der Hit. Bei meinem MBP ist das auch deutlich zu merken, aber damit kann man leben. Sicherlich kannst du das tauschen lassen, aber wenns danach wieder so ist, ärgerst du dich dadrüber, dass es 2 Wochen nicht da war.
     

Diese Seite empfehlen