1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook reinigen

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von jan4, 29.09.07.

  1. jan4

    jan4 James Grieve

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    133
    Hallo zusammen,
    ich wollte mal wissen wie ich mein MacBook ein wenig reinigen kann weil es langsam dreckig wird und ich ja nicht will das es irgendwie kaputt geht durch irgendeine Flüssigkeit. Was kann ich da benutzen?
    JAN
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das Thema gibt es hier schon öfter. Die meisten verwenden ein Microfasertuch, ohne Chemikalien.

    Joey
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Ja oder Screen 99 von Kontakt Chemie, die professionelle Variante. Damit geht alles weg und nichts kaputt.
     
  4. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Gugg doch einfach mal hier
    Für die rauhe Oberfläche, also das TopCase und den Rahmen um den Bildschirm (auf keinen Fall die glänzende Außenseite!) ist Meister Propper "Schmutzradierer" dein Freund;)
     
  5. âne

    âne Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    173
    Ich weiss ja nicht was ihr für Ansprüche und Ängste habt, aber ein fusselfreies weiches Tuch mit etwas Oberflächenreiniger (Glasreiniger etc.) tut es genau so...

    Viele Grüße,
    Âne
     

Diese Seite empfehlen