1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Refurbished - Nicht so Toll

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von deep volt, 24.04.07.

  1. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Hallo,
    bin hier ja schon bisschen länger unterwegs und hab letzten Samstag endlich meinen ersten Mac bestellt, kleinstet MacBook C2D aus dem refurbished Programm.
    Das gute Stück ist heute angekommen. Nun hab ich meine Erwartungen schonmal vorher zurückgeschraubt, wenn es nix ist kann ich es ja zurückschicken... war wohl gut so das ich das gemacht habe, hab das gute Stück angeschaltet und praktisch vom ersten Moment an gesehen das etwas mit dem Display nicht stimmt.
    Hab vorher schon ein paar MacBooks gesehen, da waren die Farben deutlich besser.

    Hab gestern Abend noch hier im Forum in einem Thread gelesen das es eine Serie von Books gibt die schlechtere Displays haben... nachgeschaut und...ratet mal :p erwischt.
    So, nun hab ich ein MacBook von dem ich weiß das es ein schlechtet Display hat und das ist mir mein Geld dann auch nicht wert, also zurück zu Apple. Bin jetzt aber auch net gematscht oder so, obwohl ich am anfang gedacht hab, wenn ein schlechtes kommt heule ich oder so. :(

    Kann mir einer Sagen wie das genau von statten geht bzw. wo kann ich das nachlesen wo ich das Teil hinzuschicken habe? Und nochwas, habe noch eine Tasch und einen DVI-Adapter dazu bestellt, die möchte ich behalten, da ich ja auch bei Gelgegenheit ein neues Book ordern will, geht das und dann nur das MacBook zurückschicken? Und was ist in diesem Fall wenn ich einen 34€ Gutschein verwendet hab, bekomme ich 929€ für das Book zurück und hab den rest für Umme?

    Will ja nicht meckern, weiß ja das Apple das besser kann! Ich kaufe auch ein neues!

    Mal genug gefragt...danke für die Mühe die ich euch bereitet habe :)

    Mfg Deep Volt
     
  2. Kaito

    Kaito Gast

    Hm, meine Seriennummer des Bildschirmes ist auch die der schlechteren, jedoch kann ich keine Mängel feststellen.
    Wie zeigen sich diese Mängel denn?
    Ansonsten ruf doch einfachmal bei Apple an und frag direkt nach. ^^
     
  3. LittleRedRiding

    LittleRedRiding Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    460
    kann mir jemand den tread zeigen, habe auch das gefühl, dass ich bei meinem neuen ein schechte display habe.
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Colorsync aufrufen -> Monitore -> Farb-LCD
    Wenn die ID 042716C0 ist, hast du nen schlechten (so wie ich, ich werd ihn demnächst austauschen lassen)

    Ich versuch mal, Bilder von den Mängeln zu machen.

    EDIT: Hier sind sie. Abgesehen von den Pixeln, die man auf den Fotos sowieso sieht, sieht man auf Bild 1, dass graue Farbverläufe ausfransen und auf Bild 2, dass Grautöne mit bestimmtem Farbton total gepunktet angezeigt werden. Desweiteren "reißen" bei rötlichen Farbverläufen die Farben auseinander (keine Ahnung, wie man das beschreiben soll). Man sollte etwas von unten auf den Bildschirm schauen, dann sieht man es stärker.

    Bild 1:
    [​IMG]

    Bild 2:
    [​IMG]
     
  5. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Tausch Apple die Displays aus? Würde das Book an sich doch gerne behalten, bis auf das Display ist es ja tadellos... habe auch oben in der Leiste diesen Braun/Grauen Farbverlauf, jedoch nicht ganz so stark wie in den hier gezeigten Fotos...

    Hab bissher 2 Tage mit einem anderen MacBook gearbeitet und mir kam das Display an meinem Book nicht annähernd so gut vor wie das andere...kann mich aber täuschen.
    Meins wirktteilweise von unten her echt irgndwie Milchig oder so... und es ist am unteren Rand nicht gut ausgeläuchtet...
     
  6. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Jo, lass es austauschen.

    Natürlich sieht es auf den Fotos etwas extremer aus, aber ungefähr so sieht es aus.
     
  7. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    Hatte mir auch ein refurb-mb bestellt; ein Pixelfehler( toter Punkt rechts unten; kaum sichtbar) und der untere Boden war mit schwarzen Punkten übersäht; Akku hatte 6 Ladezyklen.
    Abzüglich des Gutscheincodes; EK: rund 850 euro; konnte nicht meckern!


    Wenn das Gerät nicht taugt, austauschen lassen; Anrufen und eine Auftragsnummer beantragen. Dann kommt der TNT und holt es ab.

    Würde aber selber einen Übergabeschein erstellen; d.h. Datum; Uhrzeit, Fahrer, Fahrzeugkennzeichen, Auftragsnummer; Übergabeort bla bla; .....der TNT-Fahrer kommt ohne Label und ohne Übergabeschein. lt. apple sollte man es so machen; sonst evtl. Verlust und keiner weiß Bescheid!



    apple-Werbung 1984:
    http://www.bendecho.de/0a2b571bce-1984-apple-macintosh-werbung
     
    #7 Muellermilch, 24.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.07
  8. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    So, jetzt hat das gute stück auch noch angefangen zu fiepen wenn der Akku voll ist und das Netzteil dran ist... ist es sinvoller das Teil komplett zurück zu schicken oder doch eher zu einem Apple Händler zu laufen und dann das tauschen zu lassen was nicht gut ist, wie gesagt, das Gehäuse ist tadellos und ich würde mir in den Hintern beißen wenn ich zum austausch eines mit verkratztem Gehäuse bekäme...
     

Diese Seite empfehlen