1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook - RAM selber aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von PerleHH, 27.10.09.

  1. PerleHH

    PerleHH Gala

    Dabei seit:
    26.10.09
    Beiträge:
    50
    Hallo zusammen!

    Ich bin hoffentlich bald Besitzer des neuen MacBook.

    Meine Frage: Kann ich den Arbeitsspeicher selber um 2 GB erhöhen oder ist hier mehr technisches nötig, als Rückseite auf, Speicher rein, Rückseite zu?

    :innocent:
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Mehr ist eigentlich nicht nötig - bei einem Pro! Aber kannst Du beim 13'' Macbook überhaupt mehr Speicher einbauen? Ich sehe da im Shop keinen Hinweis zu...
    So, noch einmal nachgesehen, mal steht nur 2 GB, dann läßt es sich auf 4 GB erweitern. Glauben wir also mal letzter Information...
    Gruß
    Andreas
    PS das man die komplette Rückseite abnehmen muss, ist schon erstaunlich..
     
  3. PerleHH

    PerleHH Gala

    Dabei seit:
    26.10.09
    Beiträge:
    50
    Kann ich das nun selber machen? ;)
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Wenn Du einen Schraubenzieher bedienen kannst, sollte es gelingen.
    Du mußt nur noch die Fixierung links und rechts des Bausteins lösen, ihn rausnehmen und einen anderen einsetzen...
    Gruß
    Andreas
     
  5. PerleHH

    PerleHH Gala

    Dabei seit:
    26.10.09
    Beiträge:
    50
    Na, das wollt ich doch nur wissen :)

    Nicht, dass man das irgendwie kompliziert auseinanderwurschteln muss.

    Danke!
     
  6. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    selber machen ist abhängig von deiner eigenen Einschätzung, ich habe mein altes Macbook und mein neues Macbook Pro selbst aufgerüstet, ist m.E. nicht zu schwierig aber ich bin auch auf dem Weg zum Wirtschaftsinformatiker. Jedoch denke ich, dass es auch für Leute die nicht allzu versiert sind durchaus machbar ist.

    Falls du es dir nicht zutraust wirst du doch sicherlich jemanden im Bekanntenkreis haben der dir dies schnell macht.
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.929
    Ob man das kann, k.A. ich für meinen Teil kann das, aber man soll ja nicht verallgemeinern.
    Ist aber wirklich einfach und schnell erledigt.
    Anleitung sollte es im Handbuch oder auch auf den ifixit.com Guide Seiten geben.
     
  8. doungias

    doungias Jamba

    Dabei seit:
    21.11.10
    Beiträge:
    58
    MacBook RAM-Aufrüstung

    Hey apfeltalker!

    Ich bin seit ein paar Wochen zu den Mac-Besitzer übergegangen und habe ein MacBook2,1 erstanden. Doch leider ist auf diesem noch OS 10.4.11 (Tiger) installiert. Ich würde gerne das aktuellste (glaube 10.6) installieren. Die Anleitung hierzu habe ich schon ergooglet und geapfeltalkt, doch scheitern wirds bei mir erstmal am Arbeitsspeicher. Ich geb euch mal meine Daten die ich gefunden habe:

    MacBook2,1, Intel Core 2 Duo, 1.83 GHz, 512 MB, 667 MHz DDR2 SDRAM

    Meine Frage richtet sich nun nach dem Arbeitsspeicher, welchen kann ich da nehmen - bzw auf was muss ich achten? (Habe mich schon versucht durchzuschlagen, doch durch einen früheren Fehlkauf bin ich vorsichtiger geworden.)
    Mit wie viel RAM kann ich mein MacBook "füttern"? (gehen 4 GB?)

    Danke euch schon einmal für eure Hilfe!

    Gruß Doungias
     
  9. Freischwimmer

    Dabei seit:
    31.05.07
    Beiträge:
    58
    ich habe das vorgängermodell des threaderstellers und es läuft auch einwandfrei mit 8 gb (2x4 ) samsung ram
     

Diese Seite empfehlen