1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook Probleme

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Dissmaster, 17.11.07.

  1. Dissmaster

    Dissmaster Tokyo Rose

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    70
    Hallo,

    ich bin seit gestern MacBook besitzer, bin eigentlich sehr glücklich, doch habe ich einige Probleme.
    1. Wenn ich etwas runterlade oder etwas anderes mache, dann habe ich jetzt schon zwei mal das Problem gehabt, das wenn ich parallel dazu etwas in Firefox eingeben will, er nicht mehr auf die Tastaturbefehle reagiert, es ist ganz egal was ich drücke, die Maus geht aber noch.

    2. Ich abe schon einige Sachen wie Thunderbird,Firefox usw. runtergelade, die liegen alle auf meinem Schreibtisch rum. Wenn ich die jetzt öffne, installiert er die direkt, oder macht er das nur viertuell? Kann ich die *.dmg Dateien einfach löschen, oder was mache ich damit???
    Habe gestern z.B. Adium installiert (denke ich mal),nach einem Neusart war es weg, jetzt habe ich wieder die *.dmg Datei vom Schreibtisch gestartet, jett ist es wieder da,kann ich die *.dmg datei jetzt löschen???

    3. Wie bekomme ich die vorgegebenen Programm aus dem Dock entfernt, wenn ich Sie nicht brauche wie z.B. Garage Band usw.?
    Kann ich die einfach per D&D in den Papierkorb ziehen, es ist ja nur eine Verknüpfung zu dem Programm unter dem Ordner Programme, oder?

    Vielen Dnak schonmal für die Antworten
     
  2. imonkey

    imonkey Cox Orange

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    96
    Zu 1. Vielleicht bist zu ungeduldig, so kann ich dein Problem allerdings nicht nachvollziehen.

    Zu 2. Wenn du ein DMG-Image runtergeladen hast, musst du folgend vorgehen:

    -> Aktiviere die DMG-Datei durch doppeltes klicken, oder es ist schon aktiviert nach dem Ende des Downloads (kann bei einigen Browsen automatisch nach dem Download aktiviert werden).
    -> Ziehe das gewünschte Programm per Drag'n'Drop , in den Ordner Programme, den du im Finder finden kannst.
    -> Werfe das DMG-Image aus: Entweder ein Rechtsklick auf die DMG und klick auf Auswerfen, oder aber du ziehst die DMG (bei gehaltenen Linksklick in den) in den Mülleimer (er sollte dann ein Auswerfsymbol anzeigen). Danach kannst du die ursprüngliche DMG-Datei in den Papierkorb verschieben oder löschen.

    Zu 3: Du ziehst das gewünschte Programm (bei gehaltenen Linksklick) einfach auf den Schreibtisch. Das Icon sollte dann zu einer Wolke werden und wenn du loslässt, ist die Verknüpfung nicht mehr im Dock.
     
  3. Dissmaster

    Dissmaster Tokyo Rose

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    70
    hallo,
    der fehler mit der tastatur tritt aber nur manchmal auf,werde ihn aber mal weiter beobachten.
    Zu 2:
    Wenn ich einen Doppelklick auf die dmg Datei mache, dann öffnet er z.B. ein kleines Fenster in dem sehe ich das Firefox Symbol, wenn ich darauf nun klicke, dann werde ich nochmal gefragt ob ich es öffnen weill und dann läuft es erst, von dem befehl auswerfen, habe ich nicht gefunden, ich habe leopard drauf, gibt es den befehl da denn noch???
    Ich habe mal die firefox dmg Daei in den Programe Ordner gezogen, kann da aber auch nichts besonderes mit der machen.
    trotzdem erstmal vielen dank
     
  4. imonkey

    imonkey Cox Orange

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    96
    Nein, nicht die DMG-Datei in den Programme Ordner ziehen, sondern das Symbol aus dem Fenster in Programme ziehen. Wenn du ein Doppelklick drauf machst, wird das Programm geöffnet ohne es wirklich installieren.
     
  5. cvahl

    cvahl Roter Delicious

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    95
    Hast du schon auf 10.5.1 upgedatet? Damit sollte das Tastatur-problem eigentlich behoben werden, zumindest habe ich es seitdem nicht mehr..
     
  6. quinh

    quinh Alkmene

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    35
    und wenn du den Desktop mal deaktivieren solltest (so dass keine icons mehr auf dem Schreibtisch angezeigt werden) machst du rechtsklick auf dein Docksymbol > aus dem Dock entfernen :) et voila
     

Diese Seite empfehlen