1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

macbook probleme mit airport und wlan

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von reklamebuero, 25.01.09.

  1. reklamebuero

    reklamebuero Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    147
    hallo forum.

    seit dem neuesten firmware-update meines neuen macbooks reißt mit meine verbindung zum router/internet minütlich ab. mit meinem imac komme ich problemlos ins netz. nur das macbook zickt. router reset bringt nichts. habe ein ungesichertes wlan-netzwerk.

    hat jemand eine idee?o_O
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ja, das Netzwerk sichern.
    Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, dass es am Firmwareupdate liegt.
     
  3. SkyWombat

    SkyWombat Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    370

    Wieso sollte das WLAN sichern die Verbindungsprobleme loesen?

    Ich habe ein aehnliches Problem mit einem gesicherten WLAN und OS X 10.4.11 und es nervt ziemlich. Das Problem tritt auch nur auf nachdem das MBP mal schlafen war, direkt neu gestartet hat es keine Probleme.

    PS: Das WLAN zu sichern ist natuerlich unabhaengig von den Verbindungsproblemen eine gute Idee. ;)
     
  4. reklamebuero

    reklamebuero Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    147
    w-lan sichern hat nichts gebracht.
    habe jetzt den router noch einmal auf werkseinstellung zurückgesetzt und komplett neu eingerichtet, im moment geht`s. das problem scheint sich aber zu häufen...wenn man die forenbeiträge so liest. hoffentlich gibts da mal ein passendes updateo_O
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Wlan-Sichern war auch nur ein allgemeiner Tipp.
    Wie schon geschrieben, die Probleme häufen sich und noch keine Lösung in Sicht.

    Ich würde deshalb mal den Support bemühen.
     
  6. reklamebuero

    reklamebuero Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    147
    Die Thematik mit dem Schlafmodus scheint zu stimmen. Bei einem kompletten Neustart tritt das Phänomen nicht auf. Trotzdem Danke.

    Falls noch einer einen anderen Hinweis hat, wird hier sehr gerne angenommen.
     
  7. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Auf jeden Fall das Netzwerk sichern! Sonst stehen bald grüne Männlein vor deiner Tür, weil jemand über dein Netz etwas illegales gemacht hat. Und da du es nicht verschlüsselst ist es dein Verschulden! Gab schon mal so einen Fall, und da wurde zu Ungunsten der Familie entschieden, da sie ihr Netzwerk hätten verschlüsseln sollen.
    Soll nur ein gut gemeinter Rat sein!

    Zum Thema: War bei mir nach dem Update auch. Nach einer Woche ging es komischerweise wieder ohne Probleme.
     
    awk gefällt das.
  8. reklamebuero

    reklamebuero Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    147
    ok..ist verschlüsselt. danke für die warnung. problem ist allerdings durch die verschlüsselung nicht behoben. auch die thematik schlafmodus und neustart hat doch nicht funktioniert. trotz neustart ist er mir nach 5 minuten wieder abgeschmiert. seltsamerweise in meiner firma funktioniert das macbook via wlan absolut problemlos. lediglich bei mir zu hause geht es nicht. alles andere wie time capsule, apple tv mein imac und mein iphone machen keinerlei probleme. nur das macbook.
     
  9. reklamebuero

    reklamebuero Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    147
    downgrade

    auf 10.5.5 hat nichts gebracht. auch ein neuer benutzer oder eine eigene umgebung bringt nicht den erfolg einer stabilen internet-verbindung.

    ich habe allerdings einen zusammenhang mit mail festgestellt. sobald mail abfragt, sind die ladezeiten in safari extrem lang und führen teilweise zum absturz.
     

Diese Seite empfehlen