1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von general78, 13.10.08.

  1. general78

    general78 Granny Smith

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    17
    Hallo alle zusammen,

    ich habe ein Problem mit meinen MacBook Pro und zwar startet es nicht mehr, er läuft bis zu dem Apple Zeichen und dem Kreis der sich darunter dreht. Dann wars das, ich habe Ihn auch schon mehrere Stunden laufen lassen aber es passiert absolut nichts mehr.

    Hat da eventuell einer eine Idee wie man sein System wieder ans laufen bekommt???

    Gruss

    general78
     
  2. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Schieb mal die Install-DVD Nr.1 rein, starte das Festplattendienstprogramm davon und repariere mal die Rechte und eventuell das Volume.

    Edit: den Rechner mit gedrückter C-Taste starten um von der DVD zu booten.
     
  3. general78

    general78 Granny Smith

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    17
    Danke dafür, allerdings habe ich im Augenblick keine CD/DVD hier, ist ein Firmen Laptop und die Software befindet sich alle in der Firma. Somit wäre ein anderer Tipp noch klasse.

    Wenn ich mir einen neuen Mac kaufen ist da immer ein DVD vom Betriebssystem dabei??? Bin nämlich am überlegen mir Leopard zu besorgen.

    Gruss

    general78
     
  4. Macruby

    Macruby Gala

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    51
    Versuch: starte neu und halte dabei gleichzeitig Alt_Command_P_R Tasten gedrückt bis der Startton noch mal ertönt.
     
  5. general78

    general78 Granny Smith

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    17
    habe ich schon versucht, tut sich aber nix. Immer das gleiche Spiel, wie ein dauerhafter reboot....
     
  6. Macruby

    Macruby Gala

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    51
    Kenne jetzt im Einzelnen nicht die Auswirkungen aller Shortcuts (hatte noch nie solch ein Problem), aber vielleicht hilft der ein oder andere (siehe Anhang).
     

    Anhänge:

  7. general78

    general78 Granny Smith

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    17
    Danke für die Tabelle, ich werde jetzt mal versuchen meine Situation zu erklären und vielleicht hat jemand ja eine Idee was ich machen könnte.

    Also ich möchte gerne Leopard auf meinen Mac haben, das habe ich als dmg Datei auf einer externen Festplatte. Den Mac kann ich nicht mehr nutzen, da er nicht mehr hoch fährt . Somit habe ich nur noch mein Ubuntu System mit vielen VMs mit den Betriebssystemen XP, Vista, Debian u.s.w.
    Es ist kein Problem von den VMs auf die externe Festplatte zuzugreifen. Was habe ich hier für Möglichkeiten meinen Mac schnell wieder ans rennen zu bekommen. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit das Image unter Windows oder Linux zu brennen. Die Versuche mit Alcohol und Nero schlugen leider fehl.

    Laut der Tabelle kann man vom Netzwerklaufwerk booten, wäre es somit Sinnvoll eins anzulegen?
    Wenn ja, welches Dateisystem und muss ich die dmg Datei dann einfach dahin kopieren oder vorher entpacken. Wenn ich die Entpacken muss, womit, mit Magic Iso oder Isobuster ist dies nicht möglich zumindest nicht das entpackte zu speichern.

    Ach ja mein MacBook Pro bleibt übrigens bei folgender Fehlermeldung hängen

    root filesystem ist read-only
    a link/load error occured for kernel extension
    display: family specific machting fails
    a link/load error occured for kernel extension
    display: family specific machting fails
    display: family specific machting fails
     

Diese Seite empfehlen