1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DaviDizzle, 18.01.08.

  1. DaviDizzle

    DaviDizzle Allington Pepping

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    193
    Hallo,

    Ein freund von mir will sich ein Notebook holen.
    Er ist ja eigentlich "Sony-geil" aber bei den Preisen und der Leistung hab ich ihm zu DELL geraten. Ihm gefällt aber auch das MacBook Air und das Pro, also will ich ihn nun unbedingt auf die Seite von Apple ziehen.

    nunja ich als Apple-Fan würde gern ein Pro bei ihm sehen. Da er "noch" ein Windows freak ist, noch schiss vorm MAC OS hat und für ihn spiele und Anwendungen für XP wichtig sind hab ich ein paar fragen wegen dem BootCamp an euch.

    -Die XP treiber sind auf der Leopard DVD oder?
    -hat man eine volle grafikleistung eines Pro's unter Windows bei nem spiel?
    -wie is es mit Rechtsklick und z.b. tastenbefehlen wie strg+v

    Jungs es geht hier um einen neuen Apple anhänger also würde ich mich auch über weitere positive Argumente für MAC bzw. Pro freuen. ;)
     
  2. P.Stylez

    P.Stylez Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    152
    Warum lässt du ihn nicht ein normales Notebook kaufen, wenn er Windows-Freak ist?
     
  3. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    ich denke ein mbp kann es ganz normal spielen wie andere geräte in der leistungsklasse, aber ich denke auch das ein mac nicht zum spielen da is, da er andere vorteile hat.

    zum zocken sollte er schon einen dell nehmen, die haben derzeit auch kleine angebote mit bis zu 300€ preisnachlass.

    lg
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Würde ich auch sagen, wenn er so gerne zockt soll er bei Windows bleiben. Wäre nur von nem Mac entäuscht, das bringt dann auch nichts.
     
  5. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    • XP-Treiber sind auf Leopard-DVD drauf.
    • Die Boot Camp Treiber sind nicht so das ware, mit ordentlichen aus dem Internet hat man volle Grafikleistung.
    • Rechtsklick ist möglich, Shortcuts ebenfalls.

    Ich würde mich aber P.Stylez anschließen, lass ihn doch kaufen, was er möchte, erkläre ihm einfach, warum du mit dem Mac zu frieden bist. Er soll sich auch mal auf der Apple Seite über Mac OS X informieren und das ganze mal in Echt testen und dann ganz alleine entscheiden.

    Und bitte schreib nicht Apple Anhänger, das hört sich irgendwie nicht so schön an :(
    Und ein bisschen mehr Respekt vor Windows könnte man - auch in einem Apple-Forum - erwarten :innocent:
     
  6. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    hmmm...
    ich habe mir hauptsächlich deswegen ein macbook pro gekauft, weil ich damit auch spielen wollte.
    dh. monatelang habe ich zeitschriften gewälzt, berichte gelesen, gesurft etc...auf der suche nach einem passenden laptop.
    ich hatte grosse erwartungen in vista gesetzt, 64bit, endlich schönere optik, benutzerfreundlichkeit, etc.
    diese erwartungen wurden herbe enttäuscht, XP konnte ich mir aber nicht mehr antun, nachdem mir jemand sein linux vorgeführt hatte, denn das war XP sowas von überlegen, dass ich meinen alten computer nicht mehr anschalten mochte...

    bin dann eines nachmittags unzufrieden durch saturn geschlichen und habe dort -

    macbooks entdeckt!

    ich habe ein bisschen damit rumgespielt und nach 30min war mir klar, dass ich sowas wollte.
    durch das monatelange suchen und informieren wusste ich ganz gut, in welchem preisbereich ein rechner mit meinen vorstellungen liegen würde. und ein macbook pro war nur etwa 200 euro teurer als vergleichbare windows-notebooks, hatte dafür aber das superschöne gehäuse!

    ich hab das dann noch mal überschlafen, weil ich ja SPIELEN wollte, dh. windows installieren würde müssen.

    ich habe die entscheidung mir ein macbook pro zu kaufen nie bereut!

    und um zum thema zurück zu kommen-
    ich hatte also gedacht ich würde xp installieren.
    davon habe ich abstand genommen, da ich mir xp nicht mehr antun wollte (es nervt mich richtig, wenn ich mal wieder gezwungen bin mit windows zu arbeiten).

    stattdessen spiele ich jetzt einfach weniger computer!
    das hat sich einfach so ergeben...

    das brauchst du ja deinem bekannten nicht zu erzählen, aber es wird ihn evtl nicht stören wenn die selbe wirkung bei ihm auftritt:)
     
  7. DaviDizzle

    DaviDizzle Allington Pepping

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    193
    Ja oke freak ist er jetzt nicht direkt. Aber was soll man machen wenn man seit jahren nur windows kennt und sich darauf konzentriert. Er hats au satt dass dauernd Fehlermeldungen kommen und man immer formatieren muss falls der PC mal wieder nur am spinnen ist und langsam läuft. Ein direkter (hardcore)zocker ist er auch nicht nur ab und zu ein spielchen wäre gut.

    Und ein anreiz ist ja da und er wollte nur ein paar sachen klarstellen. Klar ist es seine Sache für was er sich letztendlich entscheidet aber wir sollten doch alle mal zugeben dass das MBP ein wahres schmcukstück ist.
    Und wie gesagt viele wissen nichtmal dass es sowas wie MAC OS gibt oder wollen es garnich sehen man muss nur einmal damit anfangen und ich mein es wäre ein guter zeitpunkt dafür.

    Ich selbst habe NOCH keinen MAC da ich erst 16 bin und nich das nötiige Kleingeld dafür hab. Aber ich bin überzeugt von allem und dald solls ein Mac mini sein und später unbedingt ein iMac wenn ich die ausbildung beginne. In dem Forum bin ich wegen meinem iPhone schatz ;D

    Klar habe ich respekt vor Windows aber wir können alle zugeben dass die richtig gepennt haben. So viele jahre Vista entwickelt und ich habs nach einem monat in ebay versteigert. alsoo....! Wieviele versionen von MAC OS es schon in der zeit gab. ich glaub drei oder so.
     
  8. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    vielleicht sollte er statt gleich mit dem mbp, mal mit dem macbook liebaeugeln. fuer jemanden der mit osx oder apple bisher nichts zu tun hatte, ist das mbp nicht unbedingt das ideale einsteiger-notebook. <find>
     
  9. dotBen

    dotBen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    304
    Findest du? Ich hatte noch nie einen Mac, bin aber kurz davor ein MBP zu kaufen. Ich könnte mit dem MB gar nichts anfangen. Hauptsächlich steige ich um, weil ich ein neues OS kennen lernen will. Ausserdem hats ne Unix konsole *sabber*. Ich kaufe das MBP 1. Wegen der Graka und 2. wegen dem Alu Gehäuse.
     
  10. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    ………
     
  11. DaviDizzle

    DaviDizzle Allington Pepping

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    193
    suuuper. du hast es auf den punkt gebracht. Wenn MAC und Apple dann will er ein MBP weils aus Alu is und ne gute grafik hat. Er will halt ein besonderes Design und gehäuse und da könnte er mit dem MB nix anfangen. er findet es auch nicht schön.
     
  12. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    das mb hat doch ein nun einzigartiges und nicht mehr wiederkommendes design, behaupte ich mal ;)
     
  13. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    sry doppel post, aber wo ist hier der sinn? wo soll denn da der unterschied sein für einsteiger?

    lg
     
  14. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    der unterschied besteht nur in optik, leistung und preis. ob einsteiger oder nicht ist völlig egal.

    lg
     
  15. DaviDizzle

    DaviDizzle Allington Pepping

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    193
    Ich hab nichts gegen das MB ich würds mir ja auch holen =D aber er will was besonderes und da is Aluminium beim MBP genau das richtige
     

Diese Seite empfehlen