1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro: Wie Display ausschalten?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hdtvfreak, 13.11.06.

  1. hdtvfreak

    hdtvfreak Pferdeapfel

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    79
    Hallo liebe apfeltalker,

    gibt es irgendeine Möglichkeit das Display des Macbooks im Betrieb auszuschalten,
    damit ich einen externen Bildschirm als Hauptbildschirm verwenden kann.

    Das Macbook soll dabei geöffnet bleiben.

    Wie würde sich es dann verhalten, wenn ich es aus dem Ruhezustand geweckt habe?
    Bleibt der Bildschrim dann aus, oder müsste ich ihn jedesmal wieder manuell ausschalten ?


    Vielen Dank im Voraus

    hdtvfreak
     
    dr_zoidberg gefällt das.
  2. Liam

    Liam Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    42
    Hi!

    Also, bei meinem Macbook ist es so, wenn ich ihn an meinen 20" TFT anschließe und diesen auch als Hauptmonitor eingestellt habe ( mit dem Dock an diesem Monitor),
    klappe ich einfach kurz den Monitor vom Macbook zu, so dass dieser in den Stand-by Modus geht.
    Dann mache ich z.B. einen Mausklick und lasse den Monitor vom Macbook dieses Mal aber zugeklappt(!),
    nun fährt der Macbook wieder hoch und stellt automatisch um auf "Ein-Monitor-Betrieb" in dem der TFT-Bildschirm kurz schwarz wird, danach sollte der Macbook-Monitor ausbleiben.

    Dies kann man überprüfen, in dem man einfach nachdem der Macbook wieder ganz aus dem Stand-by raus ist (man sollte ihm dabei mind. 10 Sek. Zeit geben), einfach wieder die Monitorklappe aufklappt, dann sollte der Macbook-Monitor dann aus sein.

    Der Macbook-Monitor sollte wegen besserer Luftzirkualation am besten dann wieder aufgeklappt werden.
    Denn ansonsten wird es zwischen Tastatur und Macbook-Monitor sehr heiß!

    Hoffe dir damit geholfen zu haben!

    Herzlichen Gruss,

    Liam
     
  3. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    hast du eine Quelle für diese aussage??

    bisher hat noch jedes powerbook und auch das macbook das zuklappen überlebt - es ist kein unterschied bei der temperatur festzustellen - wurscht ob offen oder zu!

    iPoe
     
  4. hdtvfreak

    hdtvfreak Pferdeapfel

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    79
    also ich denke auch , dass es nichts mit der Luftzirkulation zu tun hat.

    Nur benutzt das Macbook Pro das Gehäuse auch als "natürlicher" Wärmeableiter. Ich möchte halt nur den Wärmestau zw. Display und Tastatur vermeinden.

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort. :);)

    Grüße

    hdtvfreak
     
  5. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Die Menüleiste kann man unter Monitore>Anordnen auf den externen Bildschirm ziehen und den Monitor des Macbooks mit den Helligkeitstasten schwarz dimmen. Mit der Maus kann man sich dann immer noch verlaufen, aber ansonsten entspricht es doch in etwa deinen Wünschen.
     
  6. Liam

    Liam Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    42
    Hallo iPoe,

    ich habe zwar nicht die Temperatur nachgemessen, aber wenn ich mit der Hand die Tastatur anfasse, nachdem ich das Macbook nach einer Weile im zugeklappten Betrieb den Bildschirm wieder aufklappe, merke ich eben, dass dieser recht warm ist.
    Und zwar subjektiv wärmer als wenn der Macbook-Monitor aufgeklappt ist!
    Bzw. es entsteht eben auch ein Wärmestau zwischen der Tastatur und dem Macbook-Bildschirm.
    Deswegen geht natürlich noch kein Rechner kaputt, aber wenn man die Materialien durch so einen geringen Aufwand schonen kann, warum sollte man das nicht machen?

    Das haben hier im AT auch einige andere in älteren Threads so beschrieben.
    Das ist alles.

    Viele Grüsse,

    Liam
     

Diese Seite empfehlen