1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro wacht dauernt aus dem Ruhezustand auf!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kamekazegoldi, 17.12.08.

  1. kamekazegoldi

    kamekazegoldi Boskop

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    209
    Hallo liebe Community,
    ich habe seit längerem das Problem, das mein MBP gelegentlich aus dem Ruhezustand aufwacht, komischerweise immer um 10uhr irgendwas. Jetzt nachdem ich 10.5.6 installiert habe, tut er dies dauernt. Heute Nacht um 3Uhr ging er an und heute um 10:38 mal wieder... Habt ihr ne AHnung wie ich herausfinden kann WELCHER Prozess das Erwachen hervorruft? Oder habt ihr eine andere Idee?
    Vielen Dank

    Goldi
     
  2. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Hast du eyeTV installiert?
     
  3. alexri

    alexri Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.01.07
    Beiträge:
    129
    Bei mir ist das genauso. Ich transportiere meine MacBook Pro immer im Ruhezustand in der Tasche.
    Jetzt ist es schon öfters vorgekommen das ich es glühend heiß und mit laufendem Lüfter aus der Tasche gezogen habe. Es reagiert dann auch nicht mehr und ich muss jedesmal einen Neustart erzwingen.
    Kann es sein, das es etwas damit zu tun hat, das ich ein Tuch zwischen meinen Bildschirm und die Tastatur lege. Es tritt nämlich komischerweise erst auf seitdem ich das Tuch habe. Weil mir das ziemlich grotesk vorkommt habe ich es bisher noch nicht damit in Verbindung gebracht.

    Weiß jemand weiter? Das ist ziemlich nervig denn ich lege es mehrmals am Tag wieder in die Tasche und ich will es nicht jedesmal abschalten. Bin für jede Hilfe dankbar.

    Grüße, Alex
     
  4. kamekazegoldi

    kamekazegoldi Boskop

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    209
    Wegen einem Tuch? Klingt eher unwahrscheinlich, und freezen tut mein MBP dann auch nicht, is lauwarm und is halt an....

    Nein :/

    ...
     
  5. kamekazegoldi

    kamekazegoldi Boskop

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    209
    Kennt keiner eine Lösung für mein Problem? Muss doch ein Tool geben um zu sehn, welcher Prozess meinen Laptop immer weckt! :(
     
  6. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Ich hatte ein Ähnliches Problem, zwar nicht mit einem Macbook sondern mit meinem Mac Pro, der Wachte nach ca. 20 Min Ruhezustand wieder auf. Was bei dem Gerät doch ein sehr lautes Vergnügen ist.

    Bei mir Brachte folgende Einstellung Abhilfe:
    [​IMG]

    Einfach den Bluetooth-Geräten nicht erlauben den Ruhezustand zu beenden und bei mir war dann wirklich Ruhe.
     
  7. alexri

    alexri Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.01.07
    Beiträge:
    129
    Ich habe nun herausgefunden (durch mehrmaliges austesten), dass mein Problem wirklich an dem Tuch liegt welches ich zwischen Tastatur und Display lege.
    Wie kann das sein? Weiß jemand Rat?
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Prinzipiell kann man da schon was dazwischen legen - ich habe z.B. die mitgelieferte Schaumstoffmatte drin. Kann es vielleicht sein, daß das Tuch sich doch irgendwie bewegt und Fältchen wirft und dabei das Trackpad aktiviert?
     
  9. thna

    thna Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    129
    Um den Rechner aus dem Ruhezustand zu wecken, reicht es nicht, über's Trackpad zu streichen - es muss doch irgendeine Taste gedrückt werden, oder?! Oder hat sich da etwas geändert?

    Gruss,
    Thomas.
     
  10. Fuellemann

    Fuellemann Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    177
    Hi, das Tuch liegt über den Lüftungsschlitzen? Sonst kann das Tuch einfach auch mit einer Falte eine Taste drücken, ohne dass Du es bemerkst ...

    LG

    Jan
     
  11. alexri

    alexri Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.01.07
    Beiträge:
    129
    Nein, es liegt nicht über den Lüftungsschlitzen. Und ich achte auch immer fein säuberlich darauf das es glatt drinnen liegt. Reicht die bloße dicke des Tuches möglicherweise schon aus, z.B. bei Druck auf die Bildschirmrückseite eine Taste zu drücken...?
    Das komische ist nämlich, das es immer erst so nach 20 min passiert, aber nie genau gleich, manchmal kürzer, manchmal länger

    Grüße,

    Alex
     

Diese Seite empfehlen