1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook pro Vga an sony bravia

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Talinsei, 31.10.09.

  1. Talinsei

    Talinsei Cox Orange

    Dabei seit:
    01.09.09
    Beiträge:
    98
    Hallo, habe mir heute einen Miniport => Vga Adapter gekauft um Beamer an mein Macbook anschließen zu können. (Warum braucht man eigentlich ständig teure Adapter?)

    Jedenfalls wollte ich das Macbook jetzt testweise an einen Sony Bravia Fernseher mit Vga eingang anschließen. Es ist überhaupt nichts passiert. Hab sämtliche F-Tasten Kombinationen ausprobiert, nichts.
    Das peinlichste an der Aktion war das nen Freund mit seinem Medion Notebook und Windows Xp den Fernseher ohne Adapter und ohne Probleme anschließen konnte.

    So langsam fang ich echt an zu Zweifeln ob Mac die richtige Entscheidung war. Ich dachte auf die Dinger könnte man sich verlassen. Leider Sammel ich in der letzten Zeit ständig negative Erfahrungen, jedenfalls wenn es darum geht Externe Geräte anzuschließen bzw auf Netzwerkgeräte zu connecten.

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen. Ich kann drauf verzichten mir in der Uni ein Windows Notebook leihen zu müssen weil ich meine Präsentationen nicht zum laufen bekomme.

    Grüße

    Tim
     
  2. shadow2209

    shadow2209 Klarapfel

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    275
    Hallo,

    Am TV ist auch alles richtig eingestellt? Mit meinem Mini-Displayport auf HDMI Adapter habe ich keine Probleme funktioniert am Mac Mini sowie am MBP ohne Probleme.

    Grüsse
     
  3. Talinsei

    Talinsei Cox Orange

    Dabei seit:
    01.09.09
    Beiträge:
    98
    Ich denke doch schon. Konnte den Windows Laptop halt eben ohne Adapter einfach anstecken und das Bild war da. Könnte natürlich am Adapter liegen, habe den heute erst gekauft aber ich glaube das geht eher auf meine zu geringe Erfahrung mit dem Os zurück.

    Welche Tastenkombination ist eigentlich da um den Minidisplay port Ausgang zu aktivieren? In der Systemsteuerung, wird der Monitor auch nicht erkannt.
     
  4. shadow2209

    shadow2209 Klarapfel

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    275
    Wenn der Adapter in den Computer gesteckt wird schaltet der automatisch auf beide Bildschirme und wird auch in den Einstellungen angezeigt (also der zusätzliche Monitor).

    Grüsse
     
  5. Talinsei

    Talinsei Cox Orange

    Dabei seit:
    01.09.09
    Beiträge:
    98
    Habe es gerade an einem Computer Monitor versucht. Da hat es direkt beim ersten mal geklappt. Warum es am Fernseher nicht geht, ist mir ein Rätsel. Werde es nachher noch einmal testen, wenn meine Eltern den Platz geräumt haben ;). Immerhin ist das Vertrauen wieder ein bisschen hergestellt.

    Grüße

    Tim
     
  6. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    was macht denn der bravia? schwarzes bild?

    check doch mal die systemeinstellungen/monitor, dort müsste bei angeschlossenem adapter 2 fenster erscheinen. wähle das VGA fenster und stelle die richtige auflösung und Hz Zahl ein und schon gehts ;)

    es ist wie immer im leben, kaum macht man es richtig, schon funktionierts :D

    dass es mit der dose auf anhieb ging liegt IMHO daran, dass der eine andere auflösung fährt und die wahrscheinlich zufällig passte. was kann denn der bravia maximal? und was läuft auf deinem mac für eine auflösung?
     
  7. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Der kombinierte Port am MacBook sichert zum einen das reduzierte Design und stellt nebenbei eine vermutlich recht lukrative Einnahmequelle für Apple dar. Umso besser, dass durch den aktuellen Display Port alle bisherigen Adapter hinfällig werden. ;)

    Wie mein Vorredner schon anmerkte, denke ich auch, dass sich das Problem lösen lässt, indem man nach anschließen des Bravias über die Systemsteuerung -> Monitore auf Monitore erkennen klickt und gegebenfalls die Auflösung anpasst.
     

Diese Seite empfehlen