1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro Update in nächster Zeit wahrscheinlich?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von sebi2k, 19.01.09.

  1. sebi2k

    sebi2k Carola

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    108
    Servus,

    ich spiele mit dem Gedanken vom MB auf ein MBP umzusteigen. Hab nun schon bei Macrumors im Buyersguide geschaut, dort spricht man noch von einem Mid-Product Cycle.
    Was denkt ihr, wie wahrscheinlich ist ein silent Update des MBP in Bezug auf die neuen Intel Prozessoren in den nächsten 2-3 Monaten?

    Die Suche hab ich schon bemüht, jedoch nichts passendes gefunden!
     
  2. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    glaube ich nicht... wenn, dann gegen ende des Jahres...
     
  3. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    :D:D, auf keinen Fall!!!
    Niemals kommt jetzt ein neues MacBook Pro!
    Die haben ja viel zu viel mit Snow Leoparden, dem Macmini, dem iMac und anderen Dingen zu tun! :D
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Du wirst bei der Suche auch nicht fündig, da diese Frage keiner außer Apple selbst, beantworten kann.
     
  5. sebi2k

    sebi2k Carola

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    108
    Das stimmt aber wir sind ja hier in der Gerüchteküche und nicht bei "Apple & so isses" ;)
     
  6. Danchr

    Danchr Auralia

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    196
    Jetzt wird sicherlich kein neues Macbook Pro kommen.
     
  7. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Wie groß war doch die Enttäuschung nach der letzten Keynote, viele,viele Gerüchte und so gut wie nichts davon wurde war.

    Aber wenn du Gerüchte willst. Am 14.03.2009 gibt es ein kleines Hardware Update.
     
  8. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    May be im Juni/July wieder was, n kleiner Speedbump. Wahrscheinlicher ist aber das auf die Nehalems gewartet wird, die kommen aber so weit ich weiß etwas verspätet, frühestens im Oktober. Das jetzige dürfte es also noch ne Weile geben.
     
    M@th3w gefällt das.
  9. TagTräumer

    TagTräumer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    146
    Er frage doch wie es in 2-3 Monaten mit einem Update aussieht. Ich würde sagen zwar keine 2-3 Monate eher 4-5 aber so die Ecke könnte ein kleines Upgrade kommen...
     
  10. M@th3w

    M@th3w Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    309
    Wie es im Buyersguide schon steht. Neutral. In 4-5 Monaten könnte ein silent Update anstehen. Vorher passiert eher nichts. Eher was neues in der Air Fraktion. Halte ich aber auch eher für unwahrscheinlich.
    Die Macbooks werden eh öfter aufgefrischt als die Desktopgeräte.
    Wenn ich Kohle hätte würde ich mir jetzt ein MacBook Air kaufen. Das fehlt eindeutig in meiner Sammlung!
     
  11. Mr. Apfel

    Mr. Apfel Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.12.08
    Beiträge:
    260
    Glaubt ihr, dass das Macbook nach dem Update dann schon Nehalems hat????
     
  12. AC190874

    AC190874 Macoun

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    118
    für mich wäre wichtig, dass die Kinderkrankheiten behoben werden (schiefe Tasten, Bildschirm Probleme, Kratzer, Scharniere locker, usw.).
    Oder sind bereits alle Kinderkrankheiten behoben und ich beruhigt einen MBP kaufen kann?
     
  13. Hawk

    Hawk Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    479
    wenn was damit nicht stimmt, brings einfach in den Laden?!
     
  14. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Du, also ich verstehe deine Verunsicherung - ich habe als Anfänger auch solche Fragen hier gestellt. Aber aus Erfahrung kann ich dir sagen: niemand kann dir deine Frage beantworten. Apple ist ziemlich unberechenbar geworden, was deren Produktpflege angeht.

    Du musst dir aufmerksam unterschiedliche Mac Seiten im Internet durchlesen, darauf Acht geben, ob Intel neue Prozessoren vorstellt usw.

    Auch wir können hier alle nur spekulieren.

    Ich sage immer: wer warten kann, soll warten. Aber man sollte sich immer die Dringlichkeit der Mac Anschaffung überlegen und sich einen Zeitrahmen setzen, sonst sitzt du noch die nächsten zwei Jahre ohne neuen Mac da.

    Wenn du also langfristig auf einen neuen Mac verzichten kannst, dann würde ich an deiner Stelle immer maximal ein Quartal abwarten. Und bestell immer schön im Apple Online Store, damit du evtl. die Möglichkeit einer relativ unkomplizierten Rückgabe für 14 Tage hast.
     

Diese Seite empfehlen