1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro und Arcor Easy Box A 600

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kasili, 30.06.09.

  1. kasili

    kasili Alkmene

    Dabei seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    35
    Hallo!

    Seit gestern bin ich stolze Besitzerin eines MacBook Pro.:) Es ist meine Apple-Premiere.

    Leider ist der Start nicht ganz so reibungslos verlaufen, wie ich mir das erhofft hatte.
    Ein Problem ist, dass mein MacBook Pro mein WLan irgendwie nicht mag.:-c

    Ich habe schon gelesen, dass es öfter Probleme mit MacBooks und Arcor-Easy-Boxen gibt. Da habe ich ja großes Glück gehabt...
    Leider habe ich aber noch nicht DIE LÖSUNG lesen können.
    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?
    Mit Kabel surfen macht dann ja doch nicht so viel Spaß...

    Vielen Dank schon mal!!
     
  2. juanelfort

    juanelfort Macoun

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    122
    Hi,
    ich glaube gelesen zu haben dass es für die Arcor Easy Box ein Softwareupdate gibt welches speziell für Mac Anwender gedacht ist, weil sonst keine Verbindung zustande kommt, bzw immer abbricht.
    Also schau mal auf der Unterseite der Box nach dem Hersteller und gehe dann auf die Webseite und schaue nach.
    Ansonsten hilft das vielleicht:
    die folgenden DNS Adressen in die Systemeinstellungen, Netzwerk, dort bei weiteren Optionen eintragen, (per Pluszeichen hinzufügen):

    145.253.2.11, 145.253.2.75.

    Und ansonsten hier nochmal nachlesen ...

    http://www.apfeltalk.de/forum/probleme-imac-arcor-t146790-2.html


    Gruß
     
  3. loopdj

    loopdj Carola

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    112
    Welche Art Probleme hast Du denn?
    Ich habe auch letzte Woche eine nagelneue Easybox 802 nach 4 Tagen Kampf wieder Retoure an Arcor geschickt... die Dinger machen scheinbar nur Probleme mit dem Mac (obwohl Vodafone in der Werbung ein MBP zeigt, zum totlachen)

    Meine Probleme waren:
    Verbindung zur USB-Platte nur von Windows aus möglich;
    trotz Portfreigaben und Firewall aus: kein iChat AV möglich;
    mein Netzwerkdrucker und Netzwerkfax wurden vorher über meinen Linksys Router so schön einfach per Bonjour erkannt und installiert, bei der EB waren die nach 5 Minuten nicht mehr auffindbar im Netz;
    ständige Abbrüche der WLAN-Verbindung, Neuaufbau nur durch de- und aktivieren der Airport möglich;
    usw.
     
  4. kasili

    kasili Alkmene

    Dabei seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    35
    Danke für die Antworten!

    @ juanelfort: Update für die Arcor Easy Box hört sich gut an. Werde das versuchen. Blöde Frage: Ich lade dann einfach ein Update auf mein Macbook, oder wie? Habe noch nie ein Upate für einen Router geladen.

    @ loopdj: Tja, das Problem ist einfach, dass das Macbook meíin WLan nicht mag. Mit Kabel funktioniert ja alles super. Ich komme auch soweit, mein Kennwort einzugeben, die Arcor-Box findet das Macbook also schon mal, aber dann gibt es einfach keine Verbindung.
    Hast Du denn von Arcor schon Antwort bezüglich Deines Problems?

    Ich werde wahrscheinlich einfach mal einen anderen Router probieren. Ich könnte nämlich eine AVM Fritz Box Wlan 7050 bekommen. Mal schauen, ob das hilft.
     
  5. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Ich hatte auch ein Problem mit meinem Rooter. Ich hab im Riiter einfach den Kanal für die WLAN übertragung geändert und dann ging alles. Bei uns im Haus sind sehr viele Netzwerke und damit gab es wohl Probleme.
     
  6. kasili

    kasili Alkmene

    Dabei seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    35
    @ joGo373:
    Wie hast Du denn den Kanal gewechselt? Wenn das eine dumme Frage war, darfst Du lachen...
    @juanelfort:
    Noch eine vielleicht dumme Frage: Was sind denn das für Nummern? Was sind DND- Adressen und warum könnte das helfen?

    Ihr merkt, ich bin etwas unbedarft...
     
  7. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Nene, hab auch ne Weile suchen müssen :D
    Also ich bin einfach auf der Startseite auf Wireless gegangen, dann auf Channel und SSID und da kannst du den kanal einstellen. Müsste Standardmäßig auf 9 sein. Und dann einfach einen anderen Kanal wählen.
    So ging es dann jedenfalls bei mir Problemlos.

    Und die Nummern sind die Arcor DNS Server. Dafür gehst du einfach bei Systemeinstellungen > Netzwerk > Airport > Weitere Optionen > 3. Register: DNS > "+" unter der Liste > 145.253.2.11 eingeben > OK > wieder "+" > 145.253.2.75 > OK.
    Das sagt deinem Airport nur, wie er versuchen soll über den Rooter ins Internet zu kommen. Klappt sogar öfter als das mit dem Kanal ändern.
     
  8. kasili

    kasili Alkmene

    Dabei seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    35
    @joGo373:
    Danke!

    Dann werde ich das heute Abend mal ausprobieren.
    Kann ich da denn einfach irgendeinen Kanal wählen?
     
  9. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Also da die wenigsten Leute ihren Kanal ändern, ist eigentlich von den 12 jeder besser als 9.
    Wenn du viel Zeit hast, kannst du alle durchprobieren und gucken, welcher der schnelleste ist. Aber eigentlich reicht es irgendeinen auszuwählen.
     
  10. kasili

    kasili Alkmene

    Dabei seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    35
    Huhu!

    Danke für die Antwort!

    Habe gestern Eure Tipps probiert, leider ohne Erfolg, noch immer kein WLan. :(
    Am Freitag bekomme ich einen anderen Router, eine Fritz-Box. Damit müsste es dann hoffentlich klappen.
    Bis dahin bleibe ich verkabelt...
     

Diese Seite empfehlen