1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook pro tastatur fehler

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Kalk4life, 26.02.10.

  1. Kalk4life

    Kalk4life Granny Smith

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    16
    Hallo liebe äpfel freunde

    ich habe folgendes problem:

    Die festeltaste bei meinem macbook pro 15 funktioniert nicht richtig.
    wenn ich sie betätige funktioniert sie nicht immer ich muss mit immer etwas härter drücken aber nicht so hart das ein
    großer kraftaufwand besteht ist das normal oder sollte ich zu nem store und das beheben lasse?

    und außerdem macht mein laufwerk vom macbook knacks geräusche habe zwar gehört das das normal sein soll doch bei einem freund der das macbook pro 13 hat ist das nicht so.

    und falls ich es zu nem store zu reperatur bringen sollte dan zu welchem in köln könnt ihr mir da einen empfehlen bei dem es schnell geht?

    muss ich den kaufbeleg und zubehör mitnehmen oder nur das macbook ohne alles

    Und sollte ich mir sorgen machen das die mein macbook einschalten und in meinen privatdaten rumschnüffeln?

    MFG KALK4LIFE
     
  2. Jenz

    Jenz Stechapfel

    Dabei seit:
    30.01.10
    Beiträge:
    156
    Hi! Probier mal aus ob Du die Feststelltaste nicht "härter" sondern "länger" drücken musst. Ich hatte bisher immer den Eindruck das ich die Feststelltaste länger als die anderen Tasten drücken muss (so im Bereich von 1/6sek damit es registriert wird). Meine mich auch an einige Artikel zu erinnern in denen das behandelt wurde...

    Was das "Knacken" angeht: Laufwerk - da meinst Du das optische? Oder doch die Festplatte? Selbst hab ich seit einem der letzten Softwareupdates keine Geräusche mehr vom optischen (die Festplatte hab ich noch nie gehört, ehrlich gesagt).

    o/

    Jenz
     
  3. Kalk4life

    Kalk4life Granny Smith

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    16
    Ich meine das optische das macht jedesmal wenn ich eine cd einlege 3 knacksgeräusche und immer wenn ich die auswerfe 2 knackgeräusche warum ist das so? bei nem freund wie schon gesagt ist das nicht so und bei meriner ps3 zb machts es auch nicht solche geräusche.
     
  4. obermuh

    obermuh Stina Lohmann

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    1.022
    Also bei mir muss ich auch etwas länger bzw. fester auf Capslock drücken damit es aktiv wird.

    und das Geräusch das du als "Knacken" bezeichnest kann mein MBP auch :) Ich glaub das ist das Geräusch von Aufsatz des Motors der sich in die CD einhängt. Vergleichbar mit der Arretierung für die CD in der Hülle.
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.941
    Eigentlich gibt es bei den tasten nur an oder aus, der Druck ist vollkommen nebensächlich( vielleicht nicht die Zeit), hab ihr das Problem bei beiden Feststelltasten und habt ihr schon mal geschaut, ob etwas unter den Tasten blockiert( Krümel, Staub oder süsse Getränke Reste z.B.)
     
  6. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    959
    Dass man die Feststelltaste etwas länger drücken muss ist ja normal - als Schutz zum "Aus Versehen draufkommen", aber die Beschreibung hier hört sich anders an.

    Wenn Du den Rechner abgibst, brauchst Du nur den Rechner selber - kein Zubehör. Du brauchst auch keinen Kaufbeleg, denn das geht alles über die Seriennummer. (na gut...wie alt ist er denn?) Sorgen bzgl. Deiner Privatdaten solltest Du Dir nicht machen. Einschalten werden die ihn bestimmt, aber soweit ich weiß, gibt es einen eigenen Serviceaccount für sowas. Mach einfach ein LogIn Passwort drauf. Außerdem ist den Servicekräften das "Rumschnüffeln" mit Sicherheit strikt untersagt!
     
  7. Kalk4life

    Kalk4life Granny Smith

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    16
    Okay vielen dank für die antworten
     

Diese Seite empfehlen