1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro - Second Level Cache - Unterschied 3 MB zu 6 MB - spürt man das

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von choefele, 06.01.09.

  1. choefele

    choefele Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    6
    Ich stehe vor der Entscheidung welches MBP ich mir kaufe. Eine Sache die mich interessiert ist, spürt man den Unterschied zwischen den 3MB und 6MB Second Level Cache? Gibt es da aussagekräftige Vergleichstests? Hatte jemand von Euch die Möglichkeit das subjektiv nachzuvollziehen?

    Ich sehe das Ganze vor Allem bzgl. der Zukunftssicherheit. Ich kenne mich nicht wirklich mit sowas aus, aber kann es sein, dass der größere 2nd Level Cache in zwei bis drei Jahren wenn die Kiste an ihre Grenzen stößt, dann schon einen Unterschied ausmachen könnte? Oder ist das Humbug? Wenn ja wieso, oder wieso auch nicht?
     
  2. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
  3. choefele

    choefele Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    6
    Neben dem ganze Alltagsgelumpe (Email, Surfen, Briefchen schreiben) wofür der Cache natürlich absolut nicht ausschlaggebend ist (soviel weiß ich noch von früher ;) möchte ich mit der Kiste auch Musik produzieren. Also eigene Songs aufnehmen, arrangieren, usw. Vielleicht mal ab und zu ein Spielchen wagen, aber ich spiele nicht gerne Ballerspiele. Aber ab und zu ein Rennspiel darf es schon sein.

    Mich würde vor allem interessieren was passiert wenn in 2 bis 3 Jahren das System an sich an seine Leistungsgrenze kommt, weil die Hardwareanforderungen des Betriebssystems und des Web-Browser etc, schon die Kapazität des Systems ausreizen. Ist dann zu erwarten, dass ein größerer L2 Cache eine signifikanten Vorteil bringt?
     

Diese Seite empfehlen