1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro OS X Install Disc bootet nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bravetailor, 21.01.10.

  1. bravetailor

    bravetailor Erdapfel

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich wollte heute mein Macbook Pro (Intel CPU) neu installieren. Das alte System war schon upgedatet auf auf Leopard und SnowLeo.

    Nun wollte ich mit der orginalen CD/DVD neu installieren da ich iLife von der 2. CD mit installieren möchte.

    Normaler Installations Vorgang von CD mit Neustart brachte nichts, das MacBook bootet immer wieder ins Betriebssystem.

    Auch der Versuch mit "c" und "alt" drücken beim booten half nichts. Nach der Anzeige eines Ordners mit "?" startete das Mac System. Mit einer orginalen Leopard DVD (nachträglich gekauft) kann ich ganz normal installieren von CD. Ich hab dann mal, nachdem ihc mit der Leo DVD gebootet habe, die Festplatte gelöscht.

    Wenn ich jetzt von der orginalen CD boote bleibt der Bildschirm grau mit dem "?" Ordner.
    Die CD ist grau Mac OS Version 10.4.5 MacBook Pro.

    Mich würde die Installation der Leopard DVD ja nicht stören, nur leider kann ich iLife von der orginalen Installations CD nicht nachinstallieren, es kommt immer die Meldung das die Version mit dem System nicht funktioniert.

    Gibst da irgendwelche Hilfen?

    Danke schon einmal.
     
  2. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    An Deiner Stelle würde ich folgendes machen:

    - Mac ausschalten, Snow Leopard DVD einlegen
    - Starten, dabei cmd-c drücken
    - Mit dem Festplattendienstprogramm die Platte formatieren, hast Du ja schon gemacht (WICHTIG: Hast Du ein Backup?)
    - Snow Leopard installieren, danach das Time Machine-Backup zurückspielen lassen
    - Schauen, ob iLife schon durch das Backup zurückkopiert wurde, wenn nicht von der mitgelieferten grauen DVD installieren
    - Sich freuen, dass alles läuft


    Solltest Du kein Backup haben: frag einen freund ob Du Dir eine externe Festplatte von ihm ausleihen kannst. Diese muss mindestens genauso groß sein wie die Platte in deinem Mac.

    Dann gehst Du in die Systemeinstellungen -> Time Machine und sagst ihm dass es das Backup auf die externe Platte machen soll. Ich empfehle, das über Nacht laufen zu lassen.

    Dann machst Du o.g. Schritte und nachdem die SL-Installation fertig ist, gibst Du als Migrationsquelle Dein Time Machine-Backup an. Auch das würde ich über Nacht laufen lassen, es dauert ungefähr genau so lange wie das Erstellen des Backups.


    Gruß,
    der schreck
     
    #2 computerschreck, 21.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.10
  3. bravetailor

    bravetailor Erdapfel

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    5
    Nachinstallieren von iLife von der orginalen CD funktioniert ja wie schon beschrieben nicht, da nach der Systemprüfung eine Meldung kommt "Mitgelieferte Software kann auf diesem Computer nicht installiert werden"

    wir haben in der Firma 2 MacBook Pro inerhalb eines Jahres ( einmal 2006 mit Core Duo und das 2. 2007 mit Core2Duo) gekauft für unsere Chefs. Kann es sein das im Karton die falsche Install CD lag? Und das es deswegen nicht funktioniert? Leider ist der Karton vom älteren Book nicht mehr auffindabr, was damit auch die orginal CD betrifft.
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Das könnte der Auslöser sein.
     
  5. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Du könntest versuchen, iLife mit hilfe von Pacifist nachzuinstallieren. Vielleicht geht das, ich habe das noch nicht probiert.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.907
    Bingo.
    Allerdings ein kleiner Tip:
    Die Geräte müssten eigentlich (jeder) mit ZWEI grauen DVDs gekommen sein.
    Die eigentlichen iLife Installationspakete befinden sich auf der zweiten (die Disc 2 wird verlangt, sobald die Installation beginnt)
    Die zweite Disk ist NICHT gerätespezifisch.
    Und mit einem kleinen Trick kannst du damit auch mittels der falschen "ersten" die Software installieren.
    Du hast dann zwar u.U. eine etwas ältere Version, aber solange es bei beiden Geräten die gleiche MajorRelease ist (iLife '05, iLife '06, iLife '07...) gibt es kein Problem.
    Also: Zweite DVD finden - und per PN melden.
    (Solche Tips gebe ich nicht öffentlich, und nur nach Besitznachweis einer gültigen Lizenz.)
     

Diese Seite empfehlen