1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Pro Netzwerkverbindung "hängt" ab und an

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von eltom, 21.08.09.

  1. eltom

    eltom Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    ich habe seit geraumer Zeit einen komischen Effekt bei mir im Büro. Die Netzwerkverbindung scheint ab und an "stehenzubleiben" (OS X 10.5.58). Das macht sich vor allem oft in Safari bemerkbar, wenn ein Download zuerst zügig reinkommt und nach etwa 1MB plötzlich stoppt (Datenrate geht auf 0KB/s). Safari beendet dabei aber nicht die Verbindung, sondern versucht es tapfer weiter. Das gleiche in iTunes mit Podcasts usw. usf. Zu Hause klappt alles einwandfrei. Ich habe gedacht, dass es vielleicht an der Firewall liegen kann (ich nutze M0n0wall), da habe ich aber nichts verändert und vorher lief das ganze ganz normal. Parallels läuft auch, dafür ist eine Netzwerkverbindung konfiguriert, habe das allerdings auf "Sharing" mit der Ethernetkarte stehen, also kein eigenes Netz dafür (wer Parallels hat, weiß sicherlich, was ich meine).

    Hat jemand vielleicht eine Idee, woran das liegen kann?

    Danke und Gruß,
    Thomas
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Könnte es eher sein, dass es weniger an Deiner Hardware/Software sondern eher am Internet-Zugang Deiner Firma liegt? Evtl. mal in der IT-Abteilung nachfragen ...
     
  3. eltom

    eltom Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    11
    Naja, da ich das sozusagen bin (also die IT-Abteilung) kann ich ruhigen Gewissens sagen, dass an der Konfig nichts verändert wurde! :)

    ich vermute mal stark, dass es mit einem der letzten OS-Updates kam. Es ist total verrückt, ich kann das Thema überhaupt nicht eingrenzen zur Zeit.

    Trotzdem erstmal Danke!

    Gruß, Thomas
     

Diese Seite empfehlen