1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

macbook pro mit 2,6gHz?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von neonator, 15.04.08.

  1. neonator

    neonator Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    7
    Hallo, ich will eine neues macbook pro!
    Brauche ab und zu viel Rechen- und Grafikpower für med. 3-D-Rekonstruktionen, macht es Sinn für 0,1Ghz mehr bei gleichem Cache-Speicher so viele Euros auszugeben, was könnte die 2,6GHz Option bringen?
    Hat jemand Erfahrungen im Modellvergleich oder theoretische Überlegungen?
    besten Dank
     
  2. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Einen besseren Wiederverkaufswert eventuell, ansonsten ein paar Sekunden bei Konvertierungen, aufwändigen Effekten etc. nicht mehr und auch nicht weniger
     
  3. MACJUNKY

    MACJUNKY Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    67
    ehrlich gesagt, nicht viel, hab ein paar testserien in macupdate und maclife gesehen und die sagten keine besondere steigerung auf.

    lg
     
  4. Kaupa

    Kaupa Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.12.07
    Beiträge:
    239
    Hi,
    zwei Mitstudenten haben das 2.6er (einer 15, der andere 17"). Ich habe das 2.4er mit Meromkern Subjektiv beim Arbeiten kein Unterschied, bei Xbench bringts so 17%, allerdings haben beide eine 7200er Platte drin, die auch paar Punkte bringt (und leiser ist als meine 160er Fujitsu:oops:)...
     

Diese Seite empfehlen