1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook pro mit 2,6gHz?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von neonator, 15.04.08.

  1. neonator

    neonator Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    7
    Hallo, ich will eine neues macbook pro!
    Brauche ab und zu viel Rechen- und Grafikpower für med. 3-D-Rekonstruktionen, macht es Sinn für 0,1Ghz mehr bei gleichem Cache-Speicher so viele Euros auszugeben, was könnte die 2,6GHz Option bringen?
    Hat jemand Erfahrungen im Modellvergleich oder theoretische Überlegungen?
    besten Dank
     
  2. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Einen besseren Wiederverkaufswert eventuell, ansonsten ein paar Sekunden bei Konvertierungen, aufwändigen Effekten etc. nicht mehr und auch nicht weniger
     
  3. MACJUNKY

    MACJUNKY Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    67
    ehrlich gesagt, nicht viel, hab ein paar testserien in macupdate und maclife gesehen und die sagten keine besondere steigerung auf.

    lg
     
  4. Kaupa

    Kaupa Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.12.07
    Beiträge:
    239
    Hi,
    zwei Mitstudenten haben das 2.6er (einer 15, der andere 17"). Ich habe das 2.4er mit Meromkern Subjektiv beim Arbeiten kein Unterschied, bei Xbench bringts so 17%, allerdings haben beide eine 7200er Platte drin, die auch paar Punkte bringt (und leiser ist als meine 160er Fujitsu:oops:)...
     

Diese Seite empfehlen