1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Pro mid June formatieren

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von K1v1z, 16.07.09.

  1. K1v1z

    K1v1z Alkmene

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    31
    Hallo Leute!

    Wie gesagt, ich hatte ein Problem mit meinem MacBook Pro Display (wurde hier im Forum auch schon diskutiert). Also habe ich mein MacBook Pro an den Händler (Home of Hardware) zurückgeschickt, da ich mich noch in den 14 Tagen Rückgaberecht befand. Leider ging alles so schnell, dass ich nicht mehr dazu gekommen bin mein MacBook zu formatieren. Ich habe einfach ein Benutzer Passwort und dieses spezial Passwort, was man bei "Sicherheit" einstellen kann, eingestellt und automatisches Anmelden deaktiviert, damit keiner mehr an meine Daten kann und der Mac einfach formatiert werden muss.

    Jetzt sagt mir Home of Hardware, dass die mein Passwort brauchen um mein MacBook zu formatieren. Das wollte ich aber verständlicher Weise nicht rausrücken, da man doch sicherlich über die Installations DVD booten und dann formatieren kann.

    Liege ich damit falsch?

    Vielen Dank
     
  2. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Nein, man kann, wenn man die Installations-DVD einlegt "C" gedrückt halten und kommt somit in das DVD-Menü. Dort geht man auf Programme oderso und wählt "Festplatten-Dienstprogramm". Da kann man das Laufwerk ganz einfach Formatieren ;). Du kannst das den Typen bei "Home of Hardware" ja mal so schildern.

    mfg thexm
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    Hart im Apfel und weich in der Birne.
    mannmannmann...
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Es kommt darauf an, was du mit "Spezialpasswort" meinst:
    • Wenn es das FileVault-Kennwort ist (das du unter "Systemeinstellungen" > "Sicherheit" einstellen kannst), dann können sie problemlos auf den Mac zugreifen.
    • Ist es jedoch das Firmware-Kennwort (welches du ausschliesslich über die Installations-DVD einrichten kannst): No way. Dann brauchen die das unbedingt.
     
  5. K1v1z

    K1v1z Alkmene

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    31
    Er meint, damit wäre nicht das Benutzer Konto gelöscht. Wenn ich nicht mein Passwort rausrücke, dann schicken sie das MacBook einfach wieder zurück. -.-
     
  6. K1v1z

    K1v1z Alkmene

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    31
    Nur das trifft zu.
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    Sag ihnen, sie sollen es doch besser gleich an deinen Anwalt schicken.
    Ein qualifizierter Servicetechniker braucht NIEMALS deine Kennworte. Keine Ausnahme.
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Allerdings sollte man meinen, das ein "Fachhändler" in der Lage sein sollte, ein Firmwarepasswort auszuschalten, das schaffe ich in 2-3 Min und eine Anleitung dafür gibt es auch bei Apple.
    Erschreckender ist allerdings, das ein User denkt, das man ein mit Datengefülltes Book einem Händler anvertraut,, im Vertrauen darauf, das ein Ausstellen der automatischen Anmeldung reicht um Daten zu sichern, Ich hoffe das das zusätzliche Passwort zumindest FileVault war, denn dann istr der Schutz besser.
     
  9. K1v1z

    K1v1z Alkmene

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    31
    Jap, habe ich doch oben schon geschrieben. Außerdem war es noch nicht so prall gefüllt mit Daten^^
     
  10. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Dein Wort in gottes Gehörgang ;). Scheint ja ein ziemlicher Saftladen zu sein, dieser Versand... Ich weiß' warum ich ausschließlich bei Amazon kaufe :p

    mfg thexm
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Sorry, das überschnitt sich, dann stellt sich allerdings die Frage, was das für ein Fachhändler ist.
     
  12. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Du machst folgendes:

    Du schreibt diesem Verein eine Mail (inklusive Anleitung, wie man Mac OS X formatiert) und bedankst dich für die tolle Zusammenarbeit.

    Ich hoffe, du hast dein Geld schon zurück?!
     
  13. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    und schöne Grüße von allen Apfeltalk Usern ;)

    mfg thexm
     
  14. K1v1z

    K1v1z Alkmene

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    31
    Nachdem ich den Servicemitarbeiter mit 3 Mails nacheinander zugespamt habe, hab ich eine Automatische Nachricht erhalten, dass mein Geld zurücküberwiesen wurde.

    Also was ich daraus gelernt habe

    1. Formatiere deinen Mac bevor du ihn zurück gibst
    2. Kaufe NIE WIEDER was bei HoH!!
     
  15. K1v1z

    K1v1z Alkmene

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    31
    Argh jetzt habe ich doch etwas bedenken. Da es eine automatische Mail ist, die versendet wird, wenn ein RMA Auftrag abgeschlossen ist (normalerweise bekommt man ja sein Geld wieder bei einem Widerruf), kann es ja sein, dass er wahr gemacht hat, was er angedroht hat und das Gerät einfach zurück geschickt hat (Somit wäre RMA auch abgeschlossen)

    Hab vorsichtshalber nochmal nachgefragt....
     
  16. K1v1z

    K1v1z Alkmene

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    31
    Entschuldigung für den Tripplepost... bin nur was außer mir. Sie haben mir einfach das MacBook wieder geschickt!
    Ich bin echt fertig.
     
  17. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Dafür gibt es normalerweise die EDIT-Funktion.

    Lösung: Formatiere selbst, schick das MB zurück und verlange die Versandkosten zurück.

    mfg thexm
     
  18. K1v1z

    K1v1z Alkmene

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    31
    Jap sry wegen edit...war so aufgebracht^^
     

Diese Seite empfehlen