1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro Leopard, kein Ruhezustand mehr!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MistaD, 08.12.07.

  1. MistaD

    MistaD Carola

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    110
    Hallo Leute,

    seit dem Leo auf meinem MBP C2D ist, geht es nicht mehr wenn der Akku leer ist in den Ruhezustand, sondern geht SOFORT aus! Datenverlust hatte ich dabei nicht, aber es ist doch sehr ärgerlich, denn manchmal geht das MBP schon bei 5% Akku aus! Habe es auch mehrmals getestet, Ruhezustand will einfach nicht! PMU-Reset versucht, kein Erfolg.

    Habe auch einen Tipp versucht das File "com.apple.PowerManagement.plist" auf den Schreibtisch zu ziehen, dann Neustart. Da ging der NÄCHSTE Ruhezustand, genau so wie er sollte als der Akku leer war. Zwei Tage später, als der Akku nach neuem Aufladen wieder leer war war alles beim alten, KEIN RUHEZUSTAND, MBP sofort aus!


    Hat jemand auch ein ähnliches Problem oder andere Tips?
     
  2. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Hi,
    ich hab ein ähnliches Problem mit meinem MB C2D. Seit kurzem ist es so, dass wenn der Akku leer ist kurz ein Hinweis kommt, dass ich das Notebook mit dem Powerknopf neu starten muss, anstatt wie früher in den Ruhezustand zu gehen.
    Wenn ich es dann wieder hochfahre bekomme ich einen Hinweis, dass OS X nicht korrekt beendet wurde und ich kann irgendwas an Apple senden.

    Weiss jemand was das sein könnte?

    Danke
    Ole
     
  3. MistaD

    MistaD Carola

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    110
    Ja genau, das OS X mir sagt das ich das System nicht korrekt beendet habe ist mir auch schon 2mal passiert, als einige Apps noch liefen, ich da noch dachte das mein MBP in den Ruhezustand geht...
     
  4. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Wo findet man denn diese com.apple.PowerManagement-Datei? Dann würde ich das auch mal probieren.
     
  5. MistaD

    MistaD Carola

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    110
    Diese Datei findest du unter "/Library/Preferences/SystemConfiguration/". Aber vorsichtig beim herumspielen in diesen Ordnern. Habe die datei auf den Schreibtisch gezogen, dann das MBP neugestartet, dann wird eine neue Datei erstellt, und als der Akku dann wieder leer gewesen ist klappte auch der Ruhezustand wieder, aber eben nur dieses eine Mal.
     
  6. riffraff

    riffraff Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    152
    akku kallibrieren sollte hier die lösung sein, damit das system den füllstand des akkus korrekt auslesen kann.
     
  7. MistaD

    MistaD Carola

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    110
    Und wie Kalibrieren wenn das MBP nicht in den Ruhezustand geht? Selbst in den Ruhezustand versetzen?

    Das ist doch mit dem kalibrieren gemeint, oder? Nur mein MBP geht eben nicht ALLEIN in den Ruhezustand!

    1. Aufladen und mind. 2 Stunden am Netz mit vollem Akku lassen
    2. Vom Netz nehmen und dabei benutzen
    3. Solange nutzen bis das MB in den Ruhezustand geht
    4. mind. 5 Stunden schlafen lassen
    5. Akku aufladen
     
  8. MistaD

    MistaD Carola

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    110
    Hallo!

    So habe mein MBP kalibriert, es wie angeben schlafen lassen, sogar etwas länger.... Das MBP geht nun NICHT mehr schon bei 5-6% Akku-Restleistung aus, sondern wie es soll bei 0%.
    Nur geht das MBP noch immer NICHT in der Ruhezustand sonder immer noch DIREKT aus!

    Habe schon alles durch... Ist das ein Leopard Problem oder hat sonst noch jemand einen Tip?
     
  9. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Also bei mir geht es auch erst bei 0% aus. Aber eben komplett, nicht in den Ruhezustand. Keine Ahnung woran das liegt. Am Anfang ging es mal.
     
  10. MistaD

    MistaD Carola

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    110
    Hallo Leute,

    nach mehrmals Kalibrieren lief es dann auch wieder so wie es sollte, das mein MBP bei 0% einschläft (hielt auch für ca. 6Wochen an!), aber gestern, warum auch immer plötzlich wieder bei 5% und zack ausgegangen OHNE Vorwarnung.

    ????
     
  11. savo84

    savo84 Auralia

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    200
    Ich habe die selben Probs.... mein MacBook ist erst 4 Wochen alt und es funktionierte noch nie das es in den Ruhezustand geht! :(

    Habe mal gehört das hängt mit dem Battery Update 1.2 zusammen was wohl mal rauskam! Dieses habe ich runtergemacht per hand aber als ich es dann wieder manuell installieren wollte kam nur ne meldung das mein MB dieses Update nicht braucht!

    Naja immerhin kommt jetzt wenigstens ne meldung das ich mit reservestrom arbeite kurz bevor er ausgeht!

    Würde aber auch gerne mal wissen woran das liegt! Kann ja nicht sehr gut fürs MB sein wenn es immer einfach ausgeht! Irgendwann ist sicher mit Datenverlust zu rechnen!
     
  12. MistaD

    MistaD Carola

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    110
    Bei mir ist das erst aufgetreten seitdem ich Leopard installiert hatte, ausserdem ist ja auch schon BatteryUpdater 1.3 veröffentlicht worden, ob evtl auch damit zusammenhängt....?
    Es lief bei mir ja auch wieder soweit alles aber plötzlich geht das MBP bei 5% Restakku wieder aus OHNE Vorwarnung! Zum Glück bisher NOCH KEINEN Datenverlust.
     
  13. savo84

    savo84 Auralia

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    200
    Der 1.3 ist aber nur fürs MacBookPro... fürs normale MacBook gibts nur 1.2!
     
  14. MistaD

    MistaD Carola

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    110
    Ups! Überlesen! Danke!
     
  15. MistaD

    MistaD Carola

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    110
    Habe wieder das Problem das mein MBP teilweise kurz nach der ersten WARNUNG (Vorsicht wenig Strom...) sofort ausgeht.

    Habe das MBP schon kalibriert etc aber ich gelange ja auch von SELBST gar nicht erst in den Ruhezustand, gibt es vielleicht sonst noch etwas das man probieren könnte??

    DANKE
     

Diese Seite empfehlen