1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro Kontrast unter 10.6.1

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von PhilCollins, 11.10.09.

  1. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Hallo!
    Seit ich SL drauf habe ist der Kontrast des integrierten Bildschirms meines MacBooks (März 2009) ziemlich schlecht geworden! Unter 10.5 waren die Farben noch satt und brilliant doch jetzt sind sie eher schlecht! Woran kann das liegen? Ich hab gelesen, dass Apple irgendwas an den Standard-Bildschirm-Einstellungen etwas geändert hat! Außerdem werden meine beiden Bildschirme (auch der externe Samsung) manchmal ganz bleich , ich muss dann extra zu den Einstellungen und auf das Farbprofil klicken, damit sich das wieder zurückstellt!
    Helft mir bitte!
     
  2. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Hallo,

    kann ich bestätigen. Das Farbprofil auf meinem MBP Juli '09 ist wirklich miserabel. Das "Ausbleichen" des Bildes nach einiger Zeit ist bei mir leider auch so, dann hilft nur noch das erneute Auswählen des Farbprofils in den Systemeinstellungen.

    Die Farbdarstellung war unter Leopard wesentlich besser - ich habe mir daher das Farbprofil der alten Installation kopiert und in SL manuell hinzugefügt.
     
  3. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    bringt das was??? Wenn ja erklärst dus mir bitte?
     
  4. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Durch den Austausch des Farbprofils werden die Farben bei mir jetzt so angezeigt, wie sie unter Leopard waren.

    Und so gehts:

    • Das Farbprofil unter Leopard vom Ordner "Macintosh HD/Library/ColorSync/Profiles/Displays/" auf einen USB-Stick etc. kopieren (die Datei heißt "Color LCD-XXXXXXX.icc")
    • Unter Snow Leopard die Datei in den selben Ordner kopieren
    • In den Systemeinstellungen unter "Monitor" das neue Farbprofil aktivieren - fertig.
     
  5. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Hey aber ich hab schon SL drauf und war nicht schlau genung, das von Leopard zu kopieren....wie kann ichs dann machen? Kannst du mir die Datei schicken?
     
  6. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Das ist natürlich ein Problem...ich kann Dir die Datei natürlich schicken, allerdings ist MEIN Farbprofil auf MEIN Display abgestimmt. Falls Du nicht zufällig das selbe Panel hast, wird es Dir nicht viel bringen.
     
  7. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Was für ein MacBook hast du denn? Und von wann usw...vielleicht haben wir dasselbe Display
    Meins hab ich Ende März gekauft
    Der Profiler sagt:

    Modellname: MacBook Pro
    Modell-Identifizierung: MacBookPro5,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2,66 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1


    EDIT: was heißt denn Panel?
     
  8. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
  9. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Die Panel-Typen (=Display) können sich auch bei gleichem Baudatum unterscheiden. Mit folgendem Befehl im Terminal kannst Du herausfinden, welches Display bei Deinem Gerät verbaut ist:

    ioreg -lw0 | grep IODisplayEDID | sed "/[^<]*</s///" | xxd -p -r | strings -6

    Bei mir ist es
    LP154WP4-TLA1
     
  10. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    ja die wörtliche Übersetzung wusste ich..ich dachte das ist irgendso ein Fachbegriff für Fotografen oder was weiß ich..aber danke linx!
    Hast DU vielleicht ne Idee für das Problem?
    Ja ist ein anderes Panel:
    N154.....

    Schick mir einfach mal die Einstellung, das ist ja nur ein Profil, das ich wieder ändern kann, oder?
     
  11. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Alternativ kann man sich mit Programmen wie z.B. SuperCalein eigenes, an sein Display angepasstes Farbprofil erstellen - erfordert jedoch ein klein wenig Geduld.
     
  12. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Cool ich probiers
    Shareware...fehlt da ne Funktion?
     
  13. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Nein, die Software ist voll funktionsfähig. Aber der Entwickler hat mit Sicherheit viel Zeit und Arbeit investiert und freut sich bestimmt über einen Obolus...
     
  14. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Oke habs gemacht, aber am Schluss kommt nix gescheites raus.....
     
  15. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Es erfordert ein wenig Übung, bei mir war es am Anfang auch so. Also - nicht entmutigen lassen! :)
     
  16. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Oke ich probiers nochmal...es kam so ne matschige Farbe raus
    Danke Stargoose! Ich muss jetzt packen
     
  17. oergybln

    oergybln Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    259
    also ich habe eine "professionelle" kalibrierung mit all meinen rechnern gemacht, inkl macbook pro 13. allet schön. allerdings sind meine fotos (bin fotograf) auf dem macbook alle zu dunkel, wenn ich sie mir auf den großen rechnern anschaue und das bestätigen mir die verlage auch. die bildschirmhelligkeit ist auf anschlag, so wie es sein muß. also muß ich meine bilder im photoshop heller machen, so das es unnatürlich aussieht, dann paßt es...
     
  18. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Bei Snow Leopard wurde ja der Standard Monitor-Gamma von 1.8 auf 2.2 geändert. Könnte das vielleicht der Grund sein, warum Deine Fotos zu dunkel sind?
     
  19. oergybln

    oergybln Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    259
    das wäre interessant... und wie ändere ich den?
     
  20. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Kennst du Google? Anscheinend nicht.
    http://www.google.com/search?client=safari&rls=en&q=gamma+wert+ändern+mac&ie=UTF-8&oe=UTF-8
    Kennst du die Apple-Support Seiten? Anscheinend nicht.
    http://support.apple.com/kb/HT3712?viewlocale=de_DE

    DIESE BEIDEN LINKS ZU SUCHEN KOSTETE MICH 2 MINUTEN. DIE ZEIT ZWISCHEN DEINEM UND MEINEM BEITRAG IST ÜBER 15 MINUTEN!

    KANNST DU MIR FOLGEN?


    Vorlesen oder eine Direkteanleitung zu verlangen wäre dann übrigens der Auslöser vor einen hochkarätiges Ausrasten!
     

Diese Seite empfehlen