1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro Klacken

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nightlauncher, 10.09.08.

  1. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Heyho,

    habe seit ca. 1-2 Wochen ein "Klacken" im Macbook Pro.
    Habe es vor ca 14 Monaten gekauft, also auch keine Garantie mehr.

    Hab in vielen Foren schon Beiträge dazu gefunden, ich gehe mal davon aus das es der Kopf der Festplatte ist... was kann sonst so laut sein...

    Komisch allerdings ist es passiert nur bei Programminstallationen, wenn der Installer gerade die Festplatten sucht ... dann hängt sich der Mac für ca 1 minute auf ( Maus jedoch bewegbar )
    und aus dem Book kommt im Abstandt von knapp einer sekunde dieses "Klack".
    Wenn ich manuell übers apfelmenu nach updates suche passiert dasselbe.
    Nach ca 1-2 min kann ich jedoch normal weiter machen.

    Hat jemandähnliche Erfahrungen gemacht ?

    Ich hoffe ehrlich gesagt, dass es die Festplatte ist ...
    Soeben hab ich eine neue bestellt u hoffe, dass es weggeht.
    Time-maschine Backup ist aktuell ...könnt ja jederzeit kaputt gehn ;)

    Dank euch
    Max
     
  2. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    kannst du vielleicht lokalisieren wo das geräusch herkommt?
    ich hatte auch mal n klacken bei mir, da wars der rechte lüfter, der sich von selber wieder repariert hat irgendwie :D
     
  3. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    schwer zu sagen...eher von der linken seite
     
  4. mjuergens

    mjuergens Fuji

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    38
    Zeigt sich der Händler kulant? Bei einer Festplatte, welche 14 Monate nach Kauf den Geist aufgibt sollte man von einem Herstellungsmangel sprechen können, was damit wieder unter den Gewährleistungsanspruch fallen würde, der in Deutschland 24 Monate gewährt wird.

    Rechtlich einwandfreie Argumentation (Beweislast liegt nach 6 Monaten beim Käufer)
    Unsachgemäßer Gebrauch einer Festplatte ist kaum möglich:
    - Wäre der Laptop runtergefallen, würde man es bei einem Plattenschaden auch am Macbook selbst sehen
    - Krümel können nicht reinkommen (Vakuum-Verschlossene Platte) - außer bei der Herstellung
     
  5. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Hab ehrlich gesagt noch nicht mit dem Händler geredet...
    Deine Argumentation klingt allerdings recht gut!

    Leider nur hab ich nicht so die Zeit mein mbp mehrere Tage aus der Hand zu geben...
    Und auf die Dose will ich nicht zurückgreifen müssen ;)
    Hab jetzt für eine neue größere Festplatte gekauft...
    wollte zwar gleich ein neues mbp aber nach dem entäuschenden Dienstag hab ich leider keine andere Wahl.

    Heute Abend ist die Platte hoffentlich da... dann werd ich nochmal berichten obs weg ist!
     
  6. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Sooo

    die neue Festplatte (Samsung Spinpoint 320GB) ist nun gekommen... !

    Klacken beim Setup oder update ist weg.
    Die Festplatte ist zudem sehr ruhig und schnell...man merkt deutlich den Unterschied!!!

    Jedoch ist immernoch ein oder zweimal am Tag ein lautes Klacken zu hören, jedoch hängt sich nix auf es macht nur " Klack"
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es schon wieder die Festplatte ist...

    Die Woche wird mein Superdrive aus Kulanz von Appl - obwohl ich keine Garantie mehr habe - ausgetauscht, weil nicht mehr brennen kann ; ich hoffe dies ist die Geräuschquelle.

    Das ständige klicken kam jedoch wirklich von der alten Festplatte, habe sie mal in ein externes Case und da macht sie auch so Geräusche;)

    Ich hoffe mal, dass es mit dem neuen Superdrive weggeht...
    Sorgen macht mir das Geräusch schon
     
  7. unex

    unex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    145
    Ich hab eine Samsung Spinpoint 250GB einbauen lassen in mein Macbook Pro und vernehme ab und an ebenfalls dieses Klacken. Ist ein in Internetforen bekanntes "Feature" der Samsung-Reihe. Anscheinend nicht weiter schlimm.

    Ein Frage noch: Wohin hast du dich gewendet, dass dein Superdrive noch 14 Monate später getauscht wird? Ich habe dasselbe Problem mit dem Brennen (Mein MBP ist allerdings schon 20 Monate alt..)

    Viele Grüße,

    unex
     
  8. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Da bin ich ja beruhigt ! Ist das bei dir auch so laut dass es den Lüfter übertönt?

    Mein Mbp ist 14 Monate alt ja....

    habe bei der o.g. Nummer angerufen und einfach angefragt, was man bei dem Fehler machen kann, anhand der seriennr. erkannt die nette dame am Telefon, dass meine Garantie vorbei ist.
    hab gemeint, dass es schon seit längerem (ca. 6 Monate) kaputt ist, ich jedoch keine Zeit hatte den Laptop zwecks Reperatur aus der Hand zu geben - was stimmte.
    Daraufhin musste sie ihre Kollegen fragen, was ca 15 Minuten Warteschleife bedeutete - hat sich allerdings gelohnt ... auf Kulanz von Apple werden Kosten für ein neues superdrive übernommen...
    die Garantie wurde über die Seriennr aktualisiert und der nächste Applehändler bei mir ums Eck hat bereits ein neues Laufwerk bestellt :)
    Ich würd einfach mal versuchen, ob nicht wenigstens ein Teil übernommen wird!
     

Diese Seite empfehlen