1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro kaufen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von kimba, 15.11.07.

  1. kimba

    kimba Cox Orange

    Dabei seit:
    12.01.05
    Beiträge:
    100
    Hej,

    ich möchte mir ein Macbook Pro kaufen und jetzt stellt sich mir die Frage, ob über das Internet oder beim Händler. Wo habt ihr gute Erfahrungen gemacht bzw. kauft ihr lieber online oder beim Händler?

    Danke für die Tipps.
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ich kauf sowas grundsätzlich im Internet, also bei Apple direkt.

    Das hat aus meiner Sicht nur Vorteile;

    1. Du hast jederzeit einen genauen Überblick über den Lieferstatus.
    2. Du hast die Möglichkeit, das Gerät im Falle von Missgefallen, innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen, zurückzugeben.

    Beides ist beim Händler vor Ort nicht ohne weiteres Möglich.
    Bei Punkt 1 musst du ständig hinterhertelefonieren, bis du mal Infos bekommst und zu Punkt 2 ist der Händler vor Ort nicht verpflichtet, wird es also auch kaum machen.

    Einziger Nachteil ist eventuell, dass im Falle eines Defektes, das Gerät beim Händler direkt abgegeben werden kann.
    Mir persönlich ist es aber lieber, dass Gerät per Post wegzuschicken, als extra 100km bis zum nächsten Händler zu fahren.
    Kann natürlich, wenn du direkt neben einem Händler wohnst, ganz anders von statten gehen. ;)
     
  4. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476

    Warum wegschicken?
    Jeder ASP kann defekte Geräte annehmen und reparieren.
     
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Sofern man denn einen in der Nähe hat ;).
    Und für 6.90€ die ein Paket kostet, kann ich nicht mehrere hundert Kilometer fahren bis zum nächsten ASP.
     
  6. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Stimmt! Mein Apple-Händler um die Ecke nimmt grundsätzlich nur ungeöffnete Ware an und das auch nur gegen eine Gutschrift. D.h. wenn du ein MacBook Pro zurückgibt, kannst du dir Apple-Produkte im Wert von 2500€ kaufen... aber auch nur innerhalb eines Jahres glaub ich
     
  7. Feriengott

    Feriengott Stechapfel

    Dabei seit:
    04.06.07
    Beiträge:
    163
    Wenn du bei Apple direkt bestellst würde ich es telefonisch machen, ein Freund hat das gemacht und noch Software gratis mitgeliefert bekommen.
     
  8. kimba

    kimba Cox Orange

    Dabei seit:
    12.01.05
    Beiträge:
    100
    Ok. Falls denn mal wirklich etwas sein sollte und man das online gekaufte Gerät zurückgibt, ziehen die einem dann etwas vom Kaufwert ab, weil es in Benutzung war?

    Dann würde ich es nämlich online kaufen.

    Ach so. Hat denn jemand Interesse an einem Powerbook 15" 1,33 GHz mit 1,5 GB RAM- in sehr gutem Zustand und mit nagelneuem Akku?
     
  9. kimba

    kimba Cox Orange

    Dabei seit:
    12.01.05
    Beiträge:
    100
    Gilt denn bei einer telefonischen Bestellung auf das 14-tägige Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen?
     
  10. kimba

    kimba Cox Orange

    Dabei seit:
    12.01.05
    Beiträge:
    100
    :oops: Habe gerade gesehen, dass ich im falschen Thread gelandet bin. Kann mich jemand an die richtige stelle schieben … ?

    Danke schon mal.:innocent:
     
  11. arctic camel

    arctic camel Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    154
    Bist du Student oder kennst du einen?
    (der dies Jahr noch kein Mac Book gekauft) hat, dann würde ich das über ihn kaufen z.B. bei http://www.olp-macatcampus.de/ (Passwort hallowelt), oder direkt bei apple im eductionshop.
    Dann sparst du z.B. beim MBP 15" 2,2GHz z.B. 100€ (zu normal Appleshop) und hast iWorks08, Parrallels und 1mal 2GB Arbeitsspeicher anstatt 2*1GB
     
  12. kimba

    kimba Cox Orange

    Dabei seit:
    12.01.05
    Beiträge:
    100
    Nein, nicht mehr. Vielleicht finde ich ja jemanden. Aber ich benötige auf jeden Fall die Rechnung auf meinen Namen, oder geht das auch?
     
  13. arctic camel

    arctic camel Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    154
    Nein leider nicht, da du zur Bestellung den Studenausweis/Immatrikulationsbescheinigung kopieren mußt, und die Person bekommt dann auch die Rechnung.
    Meinst wegen Garantie und Hotline, naja dann bist du eben für den Augenblick jemand anderes:).

    Wenn du es geschäftlich/ wegen steuern brauchst, naja dann mußt du eben mehr für weniger bezahlen.
     
  14. kimba

    kimba Cox Orange

    Dabei seit:
    12.01.05
    Beiträge:
    100
    Dachte ich mir schon. Außerdem habe ich mir ja vor kurzem erst iWork08 gekauft.
    Hast du noch vielleicht einen seriösen onlineTipp für Nichtstudenten?
     
  15. arctic camel

    arctic camel Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    154
    Leider nicht, da viele meine kommilitonen aus China kommen bringen die mir immer schöne Schnäpchen mit. (wenn sie vom Heimaturlaub zurückkommen,)
     

Diese Seite empfehlen