1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro-Heiß und Laut?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von konz, 08.04.08.

  1. konz

    konz Gast

    Guten Abend zusammen,
    ich surfe schon eine Weile in eurem Forum herum und recherchiere fleißig. Nun stehe ich kurz vor dem Kauf eines MBP. Vorher wollte ich allerdings wissen wie laut das MBP beim Internet surfen wird? Darüber hinaus interessiert mich, ob das MBP zu heiß wird um es auf dem Schoß abzustellen.
    Es soll ein MBP werden, da ich auch ab und zu zocken will. Gibt es CS und Quake 3 Arena für MAC OS und wie funktioniert die Kommunikation mit Windows über LAN und Internet bei diesen Spielen? Oder könnte ich diese Spiele auch über Bootcamp oder Parallels laufen lassen(unter Windows)?
    Habe über die Suchfunktion keine zufriedenstellende Antwort gefunden...
    Ach ja hätte ich fast vergessen: Lohnt sich eine 7200u/min-Festplatte so in Bezug auf Kosten/Nutzen(AKKU/SPEED)?o_O
    Cooles Forum!
    CU
    Konz
     
  2. moc2001

    moc2001 Boskop

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    208
    Erstmal WIllkommen.

    Ich benutze selbst ein MacBook Pro und mir persönlich ist es im normalen gebrauch NIE zu laut, die Lüfter hört man im Normalbetrieb nicht. Nur bei Renderings und komplexen Anwendungen drehen sie mal auf (Stört mich aber nicht). Zur Hitze-Entwicklung kann ich auch hier nur sagen, das sie mich noch nie so richtig gestört hat, sicherlich wird das Book warm, aber nicht heiß (mein altes Notebook, leider kein Mac, wurde genauso warm). Ich arbeite oft im Zug damit und ich hab mich noch nie verbrannt ;) . Was den Rest deiner Fragen angeht überlasse ich das den Leuten hier, die mehr Ahnung davon haben als ich.
    Gruß
     
  3. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Q3A läuft ohne Probleme nativ
     
  4. konz

    konz Gast

    Danke für die schnellen Antworten! Hat jmd. nen Tipp wo ich Q3A für MAC kaufen könnte?
    Grüße
    Konz
     
  5. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    Beim Obsthändler deines Vertrauens (oder dem der am nächsten ist ;) )
     
  6. schuberth1

    schuberth1 Granny Smith

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    mal eine Frage, wo kauft man am besten/günstigsten ein MBP.

    Gibt es da irgendwelche Preisnachlässe für Schüler und Studenten.

    Lohnt sich der Onlinekauf?
     
  7. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Schau doch mal bei www.unimall.de vorbei. Dort gibts die günstigeren Macs. Ansonsten gibt es direkt beim AppleStore auch einen EducationStore für Schüler und Studenten. Ob eine Onlinebestellung sich rentiert kann ich dir nicht sagen, das musst du selber wissen ob du bereit bist die Versandgebühren zu zahlen.

    Gruss
    Smooky
     
  8. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    Versandgebühren? Wohl kaum für n MBP oder? Also in der CH sind alle Bestellungen ab einem bestimmten Warenwert (ich glaube so ab ca. 300.- also 200euronen) gratis/inklusive...

    Ausserdem hat man ein 14 tägiges Rückgaberecht, falls einem das Gerät nicht gefällt ;)
     
  9. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    PC Version kaufen, den Mac kram gibts kostenlos im Netz
     
  10. konz

    konz Gast

    Was soll Mac Kram heißen? Gibts Progz zum umwandeln von Windows Versionen zu Mac? Oder was soll das heißen. Hat jmd. vllt. einen Link für Mac Spiele?
    Gruß
    Konz
     
  11. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Du brauchst das baseq3 Verzeichnis, die .app gibts als Universal Binary von diversen Seiten angeboten, games4mac z.b.
     
  12. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Wenn Du mit großen Dateien arbeitest lohnt sich die 7.200 U/min Platte auf jeden Fall. Ich hab Sie mir geholt, da ich oft mit großen Grafiken hantiere 500MB+. Von der Geschwindigkeit bin ich sehr zufrieden die Laufzeit meines Akkus ist auch okay. DVD c.a. 3,5 Stunden, Surfen mit WLAN und online Videos hält das MBP c.a. 3 Stunden durch.
    Beim arbeiten (oder zocken;)) habe ich das MBP ans Netz angeschlossen.
    Richtig heiß wird das Book eigentlich nur unter hoher Last bei 3D-Games und dann auch nur hinten an den Lüftern. Da ich beim zocken das Book nie auf dem Schoß halte ist mir die Wärme noch nie unangenehm aufgefallen. Beim Video schauen wird es nur etwas warm.

    viele Grüße

    Matthias
     
  13. sveniboy70

    sveniboy70 Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    154
    Bei mir läuft der Lüfter des öfteren schon etwas Laut. Mir persönlich wird das MacBook schon hin und wieder zu heiß..."Eierwärmer":p
     
  14. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    ioquake3.org - grad kurz 2 Runden getestet, läuft spitze ;)
     
  15. konz

    konz Gast

    Danke für die Antworten, wie lange hält das MBP denn mit der "normalen" Platte (5400u/min) bei akkubetrieb durch? Also kann man sich Q3A einfach so irgendwo für MAC downloaden?o_O
     

Diese Seite empfehlen