1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro gekauft im Okt.09 bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von oldmacdonald, 03.12.09.

  1. oldmacdonald

    oldmacdonald Idared

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    25
    Hey Leute habe ein Problem , habe gestern mein MB in den Ruhezustand versetzt, dann Akku leer. habe dann mein Netzteil angeschlossen , Akku geladen , MB aufgeklappt, ging nicht mehr an. Habe dann den EInschaltknopf gedrückt, Mb war wieder dar, Start der Programme hat etwas gedauert , Systemprofiler ließ sich nicht mehr starten , Dann MB ausgeschaltet, ließ sich dann nicht mehr Hochfahren. CD eingelegt mit Alt Taste gestartet, Festplattendienstprogramm durchlaufen lassen ( Volume überprüfen alles OK, Rechte Überprüfen alles OK,.Jetzt versuche ich mit Time Machine ein Backup zu Starten , habe die Meldung Time Machine berechnet Speicherplatz... läuft bestimmt schon 20 Minutuen , habe eine 320 Fetsplatte davon sind max belegt 22GB , hat einer von euch vielleicht eine Ahnung was los ist. Vielen Dank schon ein mal im voraus.

    Gruß
    oldmacdonald
     
  2. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Was hast du zuletzt installiert?

    Lege die System-DVD ein, und drücke beim Starten die "D" Tasten. Damit startest du einen Hardware-Test.
     
  3. oldmacdonald

    oldmacdonald Idared

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    25
    Hey Giftmischer habe nur einen T-mobile USB Stick installiert, habe gerade Backup mit Time Machine hersgestellt , bekomme die Meldung Powerbutton gedrückt halten bis MB sich ausschaltet dann wieder einschalten , habe ich gemacht , bekomme aber wieder die gleiche Meldung. Boote gerade von der CD wieder , das scheint zu funktionieren, was meinst Leo 10,5 herstellen , dann wieder Backup mit Time Machine herstellen.Habe Snow Leo drauf gehabt.

    Gruß
    Oldmacdonald
    Ach so hätte ich fast vergessen , meinst Du einfach beim Start "D" drücken, oder ist das ein eine Bezeichnung für eine andere Taste , sorry aber ich bin leider noch nicht so fit mit den Bezeichnungen
     
  4. MacbookPro@Olli

    MacbookPro@Olli London Pepping

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2.044
    Korrekt, einfach D gedrückt halten :)
    Du hast den Rechner also schon von nem Backup wiederhergestellt und trotzdem stürzt er ständig ab?
    Der Stick könnte was innen Netzwerkeinstellungen geschrottet haben. Aber wenn der auch nachm Backupwiederherstelln abstürzt....schon mit rausgezogenem Stick gebootet?
     
  5. oldmacdonald

    oldmacdonald Idared

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    25
    Hey, Stick war nicht mehr im MB. Werde jetzt noch mal mit D Starten.Komme in s Festplatten Dienstprogramm , habe alles überprüft bekomme immer die Meldung alles OK, was meinst DU HD Löschen Leo wieder aufspielen dann noch mal Snow leo als UPDate drauf und dann mit BackUP meine Dateien wiederherstellen.
    Gruß Oldmacdonald
     
  6. MacbookPro@Olli

    MacbookPro@Olli London Pepping

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2.044
    Wäre ne Option, nur die Frage ob das was bringt. Hab aber ehrlich gesagt noch nich genug Macprobs gehabt um das beurteilen zu können. Bisher war mit vom Backup wiederherstellem immer alles getan :D
     
  7. oldmacdonald

    oldmacdonald Idared

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    25
    Jo habe noch was vergessen , habe natürlich das Backup wo der USB Stick schon installiert war gewählt , aber kein so ein kleines Teil wirklich das ganze System zerschießen?

    Gruß
    oldmacdonald
     
  8. oldmacdonald

    oldmacdonald Idared

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    25
    Hey , bin gerade dabei , alles runter und wieder neu drauf, hoffe mal das es gut geht , trotzdem erstmal vielen Dank für die Hilfe.Halte Dich auf dem Laufenden.

    Gruß
    oldmadonald
     
  9. MacbookPro@Olli

    MacbookPro@Olli London Pepping

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2.044
    Warte mal, du hast es schon mit einem älteren Backup probiert und hast trotzdem dieselbe Fehlermeldung? Das klingt aber verdächtig nach Hardwareproblemen. Ich glaube nicht, dass ein neumachen des ganzen Systems da i.was bringen wird. Da müssen die Hardwareprofis hier im Forum dran, die sich mit Terminal usw. auskennen!
     
  10. oldmacdonald

    oldmacdonald Idared

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    25
    Nein habe ich noch nicht gemacht letztes Backup war 1.12.09, hatte vor das nächste vom Vortag zu nehmen. habe jetzt noch circa 10 Minuten bis Leo wieder drauf ist. Wollte dann es mal versuchen , scheint ne lange Nacht zu werden.

    Gruß
    oldmacdonald
     
  11. MacbookPro@Olli

    MacbookPro@Olli London Pepping

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2.044
    ok, ich werd dir aber für diese Nacht nicht mehr länger beistehen ;)
     
  12. oldmacdonald

    oldmacdonald Idared

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    25
    Hey unter Leo ist er gestartet, will jetzt mal versuchen das vorletzte Backup ohne Stick drauf zu ziehen

    Gruß
    Oldmacdonald
     
  13. oldmacdonald

    oldmacdonald Idared

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    25
    Jo alles klar vielen Dank nochmals,
     

Diese Seite empfehlen