1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro Gehäuse verbogen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hagbard_23, 27.03.08.

  1. hagbard_23

    hagbard_23 Jonathan

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    81
    Hallo,
    habe gestern - endlich - mein neues MacBook Pro bekommen. 15''-Maschine neuester Generation. Nun stelle ich leider fest, dass scheinbar das ganze Gehäuse leicht U-förmig nach oben gebogen ist. Man sieht das besonders deutlich an den Lautsprechern, die schräg nach unten stehen.
    Ist die neue Generation einfach so gebaut? Versucht Apple, damit das leidige Problem zu lösen, dass sich die Tastaturen der Laptops immer in den Monitor abdrücken?

    Leider kommt dazu, dass die vier Füße nicht gleichzeitig auf einer glatten Oberfläche stehen. Es wackelt. Unter einen der Füße kann man eine Kreditkarte schieben. Werde versuchen, das Ding umzutauschen.

    Fotos findet ihr hier: http://www.mediafire.com/?pdojmwjwztk

    Hat irgendjemand hier ähnliche Erfahrungen mit seinem MBP?
     
  2. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Ich bezweifle das es Absicht von Apple ist gebogene Computer zu bauen:) Meines steht komplett gerade auf dem Tisch und hat auch keinerlei Biegungen, Schnörkel etc.

    An deiner Stelle würde ich es reklamieren.
     
  3. Hamt0r

    Hamt0r Gast

    ich würds reklamieren/umtauschen/was-auch-immer o_O
     
  4. Uwe Keim

    Uwe Keim Gast

    Bei mir auch "verbogen"

    Meins ist auch verbogen. Ein Bisschen dagegenbiegen hilft für einige Tage.

    In einem anderen Diskussionsfaden hier wurde das Wackeln auch erwähnt.

    Ich würde es nicht umtauschen, woher weißt Du, dass das nächste besser ist? Da wohl einge Benuter das Wackeln haben, denke ich dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass es wieder wackelt.

    Du könntest ja auch die 3 anderen Gummifüße etwas abschleifen, dann passt's wieder.

    Gruß
    Uwe
     
  5. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Wohl auf dem der handwerkliches Geschick hat !! :-D:-D
    Also ich erwarte von meinem Pro das er "Perfekt" ist und nicht rumwackelt. Könnte ich mir ja gleich nen Wackeldackel kaufen. :eek: Schick es zurück - Umtauschen.
     
  6. hagbard_23

    hagbard_23 Jonathan

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    81
    Also mein Händler meinte, dass das alles innerhalb der Toleranz sei und ich seiner Meinung nach ein sehr spezieller Kunde. Aber ich erwarte von meinem Pro tatsächlich auch, dass es perfekt ist und nicht verbogen und wacklig. Habe daher auch keine Lust, das Ding gegenzubiegen und an den Füßen rumzuschleifen.

    Habe es jetzt zurückgeschickt und bin gespannt auf das nächste.
     
  7. Hallo

    Hallo Gast

    Sei so nett und poste es bitte hier, wie das nächste aussieht.

    Ich habe ein PBG4 und das ist auch nicht verbogen!
     

Diese Seite empfehlen