1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

macbook pro fährt nicht mehr hoch!!! Grauer Bildschirm

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DieHappyGirl, 17.05.09.

  1. DieHappyGirl

    DieHappyGirl Elstar

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    73
    Hallo,

    mein MacBook pro fährt nicht mehr hoch! Ich sehe nur einen grauen Bildschirm! Wenn ich mit der Instal. CD starten will kommt ein grauer blinkender Ordner mit einem Fragezeichen oder wie gerade eben der Fall: eine Blickende Akkuanzeige mittig im unteren Bildschirmrand und ein komisches Zeichen das sich wie bei einem Bildschirmschoner hin und her bewegt. Das zeichen hat ein Kreis in der Mitte, links oben und unterhalb des Kreises sind zwei waagerechte Striche. Rechts oberhalb des Kreises ein Rechteck! Keine Ahnung was das ist!!!

    Bitte hilfe!
     
  2. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Also das Fragezeichen könnte drauf hindeuten das dein Festplatte kaputt ist.
     
  3. DieHappyGirl

    DieHappyGirl Elstar

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    73
    Na das klingt ja super. Also is alles verloren was da drauf ist -.-
     
  4. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    beim start 'alt' gedrückt halten.

    immer datensicherung machen.....
     
  5. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Das ist nur eine Vermutung aber war mal auf noch mehr Kommentaren von den Profis ab.^^
     
  6. DieHappyGirl

    DieHappyGirl Elstar

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    73
    Ja ich weiß das Datensicherungen notwendig sind. Leider kam ich aus beruflichen Gründen länger nicht dazu :( und immer dann wenn man es machen kann ist es zu spät :(

    Also wenn ich alt gedrückt halte erscheint nur der Mauszeiger den ich auch nutzen kann. Auf dem grauen Bildschirm bringt mir das aber nix :)
     
  7. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    cd einlegen, dann beim start c gedrückt halten.
     
  8. DieHappyGirl

    DieHappyGirl Elstar

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    73
    Wenn ich c drücke kommt das mit dem fragezeichen!
     
  9. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    also wie schon gesagt, bedeutet das fragezeichen, dass er kein bootfähiges os findet. von der cd müsste er aber starten. also leopard-cd rein und dann anmachen und dabei c gedrückt halten bis zum ende.

    wenn du erst mal die daten haben willst: firewire kabel benutzen und deinen mac mit einem anderen verbinden. dann deinen rechner mit gedrückter t taste starten, dann kannst du alle sachen auf den anderen mac kopieren (wenn die platte noch okay ist).
     
  10. DieHappyGirl

    DieHappyGirl Elstar

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    73
    Ich hab noch den vorgänger von leopard.

    Und wie gesagt habe ich das mit der cd schon gemacht!
    Installations CD 1 ist im Laptop! Drücke auf den Startknopf und dann solange auf C bis sich was tut. Bei mir schmeißt er dann die CD wieder aus und zeigt den Ordner mit dem Fragezeichen!
     

Diese Seite empfehlen