1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro Ersatzakku woher? Passt PB Akku auch?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Zettt, 25.02.07.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hi

    Ich hatte heute eine etwas unangenehme Reise mit dem ICE deshalb habe ich mir entschlossen für meiner 17er MBP einen Ersatzakku anzuschaffen.

    Nur woher krieg ich den? Bei Apple kostet das Teil ja 120€, das denke ich mir geht auch günstiger.
    Nur wo?

    Und dann noch die Frage...kann ich eigentlich auch einen Powerbook Akku kaufen? Wenn ja welchen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Lord Mobi

    Lord Mobi Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    258
    Also PB Akku passt nicht!
    Und sonst mal bei Cyberport etc. schauen, aber 120 € dafür ist schon günstig.
     
  3. iLex

    iLex Allington Pepping

    Dabei seit:
    20.09.04
    Beiträge:
    194
    Ich hätte jetzt für mein MB keinen Akku gefunden der billiger waere als der original, ausser in den USA. LiNK!
     
  4. Lord Mobi

    Lord Mobi Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    258
    Die passen leider nicht für 17er MBP... Sehe grade bei Cyberport, Apple und Co über 130 €... :(


    EDIT: Passt zwar nicht ganz aber trotzdem mal ne Frage: Kann ich beim MBP den Akku wechseln wenns im Standby ist? Irgendwo habe ich mal sowas gehört.
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Soweit ich weiss, wird ja der gesamte RAM auf ein sogenanntes Sleepimage auf der Festplatte ausgelagert. Wenn du den Mac vom Strom trennst und dann wieder einschaltest, erkennt der Rechner das und schreibt sich das ganze Zeugs erstmal wieder in den RAM und dein System sollte gleich wieder da sein.

    Schade, dass die Powerbook Akkus nicht passen. o_O

    Cyberport kommt auch nicht an den Apple Preis heran, den ich hier habe.
    Es gibt wohl noch Vistaport. als Dritthersteller. Bloss die haben keine ausdrücklichen MacBook Pro Akkus im Angebot :'(
     
  6. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Also ich hatte letztens das Akku rausgenommen, als es im Ruhezustand war (hatte verplant, dass es im Ruhezustand war und nicht ganz aus). War nur ein paar Sekunden, so 10 - 15 draußen. Als ich den Rechner dann wieder angemacht habe, war alles wie vorm Ruhezustand, die Programme liefen alle noch etc. Also scheint das nicht so wirklich schlimm zu sein, den Akku (für kurze Zeit) im Ruhezustand rauszunehmen.
     
  7. Lord Mobi

    Lord Mobi Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    258
    Solltest du was finden würde ich mich über nen Bescheid freuen, plane nämlich auch nen 2. Akku.
     
  8. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    Man kann ihn auch länger rausnehmen, dann dauert das "Starten" etwas länger (so 5 sek). Man sieht einen verdunkelten Screenshot und einen "Ladebalken" und dann ist wieder ganz normal das System da!
     
  9. Lord Mobi

    Lord Mobi Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    258
    Danke für die Infos ;)
     
  10. Blade

    Blade Meraner

    Dabei seit:
    20.02.07
    Beiträge:
    230
    Hallo. Ich hätte auch mal ne Frage. Könnte man den Akku des 17" MBP's auch ins 15" MBP machen? Der hat nämlich ein bischen mehr Leistung.

    Gruß Blade
     
  11. datoby

    datoby Gast

    Nein, geht nicht, ich denke der 17" MBP Akku is groesser. Sonst koennte man ja den 15" Akku von Fastmac auch in das 17" MBP drehen.
     
  12. scuidgy

    scuidgy Erdapfel

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    4
    Schaut doch mal hier nach. Da wurde ich bisher immer fündig, auch für Apple. ;)
     

Diese Seite empfehlen