1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook pro-energie einstellungen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iiyama14, 08.03.08.

  1. iiyama14

    iiyama14 Gast

    hi, ich bin neu hier, bin switcher von einem windows pc auf ein macbook pro. ich bin sehr zufrieden mit meiner entscheidung und begeistert über die einfache handhabung des apples betriebssystems. leider hab ich ein kleines problem mit der akkulaufzeit und der dafür nötigen energie einstellung. da meine frage sich für viele wahrscheinlich lächerlich anhört, vielleicht vorweg: ich hab nicht viel ahnung von computern. ich bin eher nur ein "benutzer", daher auch der wechsel zu dem sehr viel einfacheren apple system.
    wenn ich mir einen film von der festplatte anschaue, geht das display nach einigen minuten in den ruhezustand und wird dunkel. ich habe daraufhin die energie einstellunf für die batterie geändert. ich habe unter eigene einstellungen den ruhezustand der festplatte und des displays auf "nie" geändert. das kostet natürlich viel akku. leider hält mein akku jetzt noch nicht mal mehr einen film mit einer länge von 1.30 std. durch.ist das normal?
    ich wollte jetzt den ruhezustand der festplatte ändern. ich habe aber dabei gemerkt, das sich dabei aber dabei automatisch die einstellung des monitors mitverändert.
    wie kann das sein? wenn ich doch "eigene einstellung" wähle, müßte ich doch beide werte unabhängig von einander verändern können?
    ich bin für jeden tip dankbar!
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Willkommen beim Apfeltalk.

    Wen Du hier Hilfe suchst, wäre es von Vorteil wenn Du uns mitteilen würdest welches MacBook Pro Du hast und welches OS X ( Tiger 10.4... oder Leopard 10.5...), das macht es bedeutend einfacher.

    Kennst Du Dich etwas mit Widgets aus?? Lade Dir mal das iStat Pro runter, du findest es unter http://www.apple.com/downloads/dashboard/status/istatpro.html, das sagt Dir schon einige technische Daten wie Ledezyklen und Health des Akkus.
     
  3. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >da meine frage sich für viele wahrscheinlich lächerlich anhört, vielleicht vorweg: ich hab nicht

    Es gibt keine dumme Fragen.
    Willkommen im Apple-Club :)

    Die Einstellungen "Energie-Sparen" ist so in etwa wie "Learning by doing"..
    DU bekommst die für DICH relevanten Einstellungen nur durch probieren heraus.

    >geht das display nach einigen minuten in den ruhezustand und wird dunkel. ich habe daraufhin

    Das ist so schon richtig, aber falsch für das ansehen einer DVD.

    Für das ansehen einer DVD, Bluetooth aus, AirPort aus, möglicherweise die Festplatte
    eher schlafen lassen und die Monitoreinstellung eben länger, damit das Display nicht
    einschläft. Auch die Helligkeitseinstellung des Displays ist maßgeblich an der Laufzeit beteiligt.

    Alles Experimentell für jedes Gerät zu ermitteln.

    Alle Herstellerangaben bezüglich "Akku-Laufzeiten" entstehen in etwa so wie "7 Liter Verbrauch" auf 100Km der Auto-Industrie. Also ohne Klimaalage, ohne Autoradio, keine Sitzheizung, halb leerer Tank, keine Rückbank, keine Innenausstattung..

    Die reale Welt sieht dann halt leider anders aus.
    Der Verbraucher landet dann im normalen Nutzungsbereich meist kaum unter 10 Liter.

    >ich wollte jetzt den ruhezustand der festplatte ändern. ich habe aber dabei gemerkt, das sich

    Das ist verknüpft da es kaum Sinn macht die Festplatte laufen zu lassen wenn man nichts
    mit dem Gerät macht bzw. auf dem Display sowieso nichts sieht..
    Es ist korrekt so.

    >müßte ich doch beide werte unabhängig von einander verändern können?

    Das geht auch, in einem gewissen Bereich in dem es eben Sinn macht.
     

Diese Seite empfehlen