1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro (Early/Mid 2008) startet nicht mehr (auch nicht von DVD)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von stocki, 26.11.08.

  1. stocki

    stocki Morgenduft

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    165
    Hallo liebe Apfeltalkgemeinde,

    ich bin wiedermal verzweifelt. :( Gestern wollte ich mein MacBook Pro nach einer guten Protion Filmschnitt in Adobe Premiere CS 3 neustarten und seitdem starten mein MBP nur noch bis dahin, wo normalerweise der graue Apfel auf dem Bildschirm erscheint.

    Der Bildschirm bleibt aber einfach weiß. (Gong ertönt allerdings) Ich habe bereits den PRAM einige male zurückgesetzt; es hat aber nichts gebracht. Ich habe auch schon probiert ohne Akku zu starten, auch das hat nichts gebracht.

    Da ich erst kürzlich meinen Ram aufgestockt habe, habe ich natürlich auch die Ram Bausteine einzeln getestet und zwei dreimal die Steckkombination geändert. Leider bin ich auch damit auf keinen grünen Zweig gekommen.

    Wie bereits im Titel erwähnt kann ich auch nicht mit der DVD starten auch ein Start mit der Umschalttaste (Safe-Mode) ist nicht möglich. Wenn ich eine DVD einlege höre ich zwar die Geräusche, die das Super Drive macht wenn es eine CD erkennt, nach einiger Zeit wird die Silberscheibe aber wieder ausgespuckt oder es passiert einfach gar nichts.

    Ich hoffe jemand kann mir helfen. Meine genaue Konfiguration könnt ihr in meiner Signatur durchlesen.

    Vielen Dank!

    lg stocki
     

Diese Seite empfehlen