1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro Alu - Hitze,littlesnitch,Konsole?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von nickdesignz, 06.04.09.

  1. nickdesignz

    nickdesignz Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    534
    Ya hallo erstmal...

    mal wieder n Problem mit dem Macbook Pro, seit einiger Zeit habe ich das Problem bemerkt, das mein Macbook Pro ab und an mal aus dem Tiefschlaf einfach so erwacht. Gottseidank, steht das schicke Teil gleich neben dem Fenster bei mir im Büro zuhause. Da ist es Abends meist immer Kalt, so das nichts groß passiert ist. 1-2 mal kam es vor das es in der Tasche von selbst startete... frühzeitig bemerkte ich aber die Hitze Probleme und habe es ganz runtergefahren.

    Heute ist es mir fast verglüht, zumindest habe ich das gefühl gehabt.
    Nachdem ich mich mit einer Kundin traf, war ich einkaufen, ca 1h später, bemerkte ich im Bus, Mensch da wird es aber ganz schön heiss... beim Auspacken habe ich mir die Finger vebrannt (Kein Scherz). Das Teil wurde so extrem heiss das ich es kaum halten konnte, nur mit der Tasche konnte ich es gerade so öffnen. Er wollte nicht starten, also tat ich Geistesgegenwärtig den Akku rausnehmen, nahm meine Frisches gehacktes (auch kein Scherz) aus der Einkaufstüte das ja noch Kalt aus der Kühltheke war und legte es links unter dem Macbook Pro.

    Man das sah aus, Ihr müsst euch vorstellen, kommt in einen Bus rein und da sitzt einer mit seinem Gehacktem (übrigens gemischt) unter dem Macbook Pro, TOTAL PEINLICH!

    Nach ca 20-25 min, war es soweit heruntergekühlt das ich es ausprobierte, Akku rein, und siehe da es funzt! Nun nach einigen Stunden stelle ich fest, das in meiner Konsole die Anwendung von Little Snitch Probleme verursacht?

    und das geht so alle paar sec..??
    Das Programm selbst ist aber garnicht mehr installiert? Wie bekomme ich das da raus? Kann mir jemand weiterhelfen?

    Danke euch für die Hilfe...
     

    Anhänge:

  2. hackamac

    hackamac Erdapfel

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    1
    Hi,

    wenn ich das Log richtig interpretiere, dann hast Du auf Deinem System einen Dienst (LaunchDaemon oder LaunchAgent - daher "com.apple.launchd") eingerichtet, der ständig versucht zu starten, dabei die nicht mehr vorhandene Datei sucht und natürlich scheitert. Versuche mal mit "launchctl" den Dienst zu deaktivieren.
     
  3. nickdesignz

    nickdesignz Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    534

    Also da war wohl ein fehler mit dem Löschen gewesen, ich hab das Ding einfach innen Papierkorb damals gelegt und gelöscht. Hätte aber die beiliegende Deinstallierungs Datei nehmen sollen...
    habs also nochmal neu installiert und dann deinstalliert.

    Nun stimmt wieder allet, gottseidank, ich denke mal, das war die Ursache wieso der Rechner teilweise ausn Schlaf gerissen wurde....
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Verwendest du die CleanApp noch? Wenn nein, dann würde ich die ebenfalls richtig (lt. Homepage) deinstallieren.
     
  5. nickdesignz

    nickdesignz Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    534

    komischer weise hat das progg auch fehler verursacht, auch nach der installation... nun hab ich es wieder installiert.. macht nun keine fehler mehr... wo hast du das mit der deinstall. gesehen von clean app? Hab davon nix gefunden, daher hab ich es wieder installiert :(
     
  6. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    AppDelete hilft dir dabei.

    Vl. reicht das Löschen dieser Dateien aus.
     
  7. nickdesignz

    nickdesignz Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    534

    Ja du hast recht, werd ich mal versuchen :) aber hab eben gut gelacht.. *grins*
    *gröhl*

    danke dir

    ps:// mittlerweile hab ich mir Appzapper besorgt, in der Alten version ist das Ding noch Freeware ^^
     
  8. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ja, das ist wirklich Ironie. Im schlimmsten Fall musst du selber den LaunchDaemon löschen (wofür es ggfs. wieder Programme gibt, die dich dabei unterstützen ;)). Ist das Problem durch AppDelete gelöst?
     
    proteus gefällt das.
  9. nickdesignz

    nickdesignz Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    534

    Das Problem selbst durch Little Snitch habe ich ja gestern schon mit dem drüber Installieren und deinstallieren gelöst. Das prob mit CleanApp hab ich jetzt auch erstmal gestern eingedämmt, da ich es wieder neu installiert hatte.

    Ich deinstall das heute Abend erstmal, habe hier noch für ne Kundin was zuende zu mache, will nicht, das ich mich wieder unnötig mit dem Deinstallieren und säubern des Macs befasse :( bin eh schon gefrustet, wollte eigentlich innen Health Spa gehen mit meiner Freundin, stattdessen sitze ich hier kurz vor Ostern und streite mich mit der Druckerei rum :( grml*
     
  10. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    lol das ist ein sehr lustiges bild wenn einer mit nem mbp und hack dasitzt :)
     

Diese Seite empfehlen