1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro Akkunutzen?!?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von StefanKrämer, 16.07.09.

  1. StefanKrämer

    StefanKrämer Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    ich bin seit heute stolzer macbook besitzer. nun zur kurzen und knappen frage:
    Ist es gut für den akku, wenn ich zuhause die ganze zeit das netzteil am pc angeschlossen lasse? oder laden abstecken laden abstecken?

    danke im vorraus

    stefan
     
  2. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Das ist im Prinzip kein Problem.

    Ich persönlich verwende den Akku jedoch nur beim Aufladen am Netzteil und nutzt ihn dann, bis er wieder leer ist.
     
  3. StefanKrämer

    StefanKrämer Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    11
    also schadet es meinem akku nicht. hmh dann werde ich mal schauen wie ich es handhabe.
     
  4. Münsterländer

    Münsterländer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    253

    Wo ist Dein Netzteil angeschlossen?
     
  5. StefanKrämer

    StefanKrämer Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    11
    habe mich vll doof ausgedrückt. ich meine natürlich wenn der pc die ganze zeit am strom hängt.
     
  6. Münsterländer

    Münsterländer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    253


    Wo?

    Ich dachte Du hast ein MacBook seit heute....?!
     
  7. StefanKrämer

    StefanKrämer Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    11
    ^^ achsoooooo ja mein mac ist die ganze zeit am strom:) ist das nun gut oder schlecht für den akku?
     
  8. Münsterländer

    Münsterländer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    253
    Also, ich ziehe das Ladekabel nach dem vollständigen Ladevorgang immer ab, da der Akku sonst immer fortwährend geladen werden würde. Damit der Akku seine volle Leistungskapazität erreicht ist auch gut, wenn man den Akku bis zum Schluss verwendet und dann wieder komplett aufläd. So mache ich es zumindest.
     
  9. StefanKrämer

    StefanKrämer Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    11
    ok dann werde ich das wohl auch mal so machen. hatte nur mal gehört das es wohl relativ egal ist aber bin mir nicht mehr sicher wie zuverlässig diese quelle war.
     
  10. tobias0903

    tobias0903 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    174
    Naja, das stimmt so nicht ganz. Sobald der Akku voll aufgeladen ist, wird er auch nicht weitergeladen, da dies bedeuten würde, dass der Akku bei angeschlossenen Netzstecker und voll aufgeladener Batterie sofort zerstört werden würde.
    Dies ist jedoch nicht der Fall. Die Ladeelektronik in einem MacBook (Pro) ist so schlau, dass dies nicht passiert. Wenn man so will wird der Akku gar nicht benutzt wenn er voll geladen ist und der Netzstecker steckt. Es ist im Prinzip so, als würde er aus dem Gerät genommen.
    Er entlädt sich also sehr langsamen, dadurch dass ein Akku immer einen Innenwiderstand hat.

    Wenn die Akkukapazität unter 95% fällt wird er automatisch wieder auf 100% geladen. Vorher passiert nichts!

    Den heutigen Akku´s macht dieses Prozedere nichts, da es keinen Memory Effekt mehr gibt. Tiefentladen sollte man diese Akku´s jedoch nicht, dass ist nämlich schädlich für die Akkus.

    Wichtig für Akku´s ist allgemein, dass man sie auch nutzt. Der Akku wird es einem nicht danken, wenn er ein halbes Jahr nur rumliegt aber dafür kauft man sich ja auch kein MacBook.

    Ergo: MacBook (Pro) einfach nutzen. Zu Hause den Netzstecker ruhig dran lassen.
     
  11. StefanKrämer

    StefanKrämer Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    11
    danke für die antwort. natürlich wird der akku genutzt. mehr als ihm lieb ist denke ich einmal. nun werde ich einmal schauen wie ich es handhaben werde. wollte nur auf nummer sicher gehen um dem kleinen ein schönes langes leben zu gewähren:)
     

Diese Seite empfehlen