1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro Akku Frage (Netzbetrieb)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von VoKuHiLa, 13.06.09.

  1. VoKuHiLa

    VoKuHiLa Macoun

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    119
    Guten Abend an alle hier im Forum,

    nachdem ich schon länger auf der Suche nach einem mobilen Wegbegleiter fürs Studium war, kam mir die Apple Entwicklerkonferenz gerade recht. Das neue MacBook Pro 13 Zoll bietet die Portabilität, Qualität und Leistung, die ich benötige und die guten Studentenangebote machen das ganze sehr erschwinglich.

    Allerdings habe ich vor das Schätzchen auch am Schreitisch mit Maus, Tastatur und großem Bildschirm zu betreiben. Da kann ich mir den Hauptrechner ebenfalls sparen.
    Nur mache ich mir etwas Sorgen um den festverbauten Akku, wenn das Gerät viele Stunden im Betrieb dann am Natzteil hängt.

    Bei meinem alten Notebook (kein Apple), ruinierte diese Betriebsweise innerhalt eines halben Jahres den Akku, da ja immer ein kleiner Strom durch ihn fließt, wenn das Gerät während des Betriebs mit Netzgerät betrieben wird.

    Da man den Akku ja nicht entfernen kann, wollte ich fragen, ob jemand mit diesem Problem Erfahrung hat. Ist der Lithium-Polymer Akku für einen solchen Betrieb geeignet, oder wird er eventuell sogar automatisch entkoppelt?

    Vielen Dank für jede Hilfe schonmal im Vorraus.

    Simon
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    MBP 17" Mod. 2.1, 2 Jahre alt, Akkuhealth 91%, ist so schlecht weil ich ihn so gut wie nie kalibriere, er wird nur an der Steckdose benutzt, Akku war noch nie draußen.

    Wenn man bei den Älteren MacBooks, MacBook Pros den Akku raus macht wird der Prozessor auf 1 GHz runter getaktet. Appel sagt Akku muss drin bleiben.
     
  3. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Hier haben wir uns vorhin gerade erst über MBP Akkus unterhalten.
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Ja, es ist nicht zu empfehlen. Mein MBP ist etwa zwei Jahre alt. Akkuleistung: 6%; Anz. Ladezyklen: 37.

    Stecke das Netzteil wirklich nur an, wenn die Batterie beginnt zu schwächeln.
     

Diese Seite empfehlen