1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro, 2GB Ram zu wenig?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Blinkyy, 30.11.09.

  1. Blinkyy

    Blinkyy Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    446
    Ahoi...

    Ich hab mal ne Frage. Und zwar folgendes:

    Mein MacBook hat 2GB Ram und mir kommt es zu langsam vor. In den Regel habe ich mehrere Anwendungen geöffnet. iTunes, Skype, Adium, Mail und z.B. iPhoto.

    Mein iMac läuft da doch schon wesentlich besser und der hat etwas weniger Power, aber mit 4GB und ner niedrigeren Taktrate. Sind denn nun 2GB zu wenig!?

    Weil mir stockt das doch alles viel zu sehr und bin daher unzufrieden.

    Soll ich aufrüsten? Wie schaut es bei euch mit dem gleichen MacBook und selben RAM?
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ich würde da auf jedenfall nochmal 2 GB reindonnern, sonst macht des ja keinen Spass.
     
  3. atanytimebutnow

    atanytimebutnow Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    9
    jawoll, mehr RAM wirst Du definitiv merken.
     
  4. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Du musst enfach nur gucken wieviel Ram frei ist wenn der Rechner deiner Meinung nach langsam wird. Daran kannst du es ja ganz leicht erkennen. Mit den von dir beschrieben Programmen kiegt man 2gb eigentlich nicht voll... Und so lange wie noch ca 300MB frei ist wirst du auch keinen Unterschied zu 4gb erkennen können.

    Also: Programm -> Dienstprogramme -> Aktivitätsanzeige und dort bei bei freien Arbeitsspeicher gucken. Sehr ewichtig ist auch die Anzeige "verwendeter swap". Wenn das nicht auf 0 byte steht solltest du auch upgraden. Dann wird die langsame Festplatte als Arbeitsspeicher genutzt. Und das bremst gewaltig!

    Die Festplatte wird ab ca 300MB Rest Arbeitsspeicher genutzt... Zumindest bei 4gb Ram, vielleicht verhält sich das bei 2gb anders. Aber siehst du ja dann. Öffne die ganzen Programme und wenn bei "Swap" was steht lohnt sich ein Upgrade.

    mfg
     
  5. rothi

    rothi Antonowka

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    356
    Ich bin mit den Standard 2GB gut hingekommen. Hatte auch die obigen Applikationen + Gimp und iPhoto im Hintergrund.
    Habe zum Spaß auf 4GB mit Hynix Modulen hochgerüstet. Sooo groß war der Unterschied jetzt nicht. Ist aber alles etwas flüssiger. :)
     

Diese Seite empfehlen