MacBook Pro 2019 13" 1,4 oder 2,4 GHz???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von User13, 12.10.19 um 17:51 Uhr.

  1. User13

    User13 Erdapfel

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen,

    aktuell besitze ich ein MBP 13" Mid 2010 [ja, knapp über 2500 Ladezyklen:) ] und somit wird es "mal" wieder Zeit....

    Ich schwanke stark zwischen dem Basismodell und der 2,4 Ghz Variante. Leistungstechnisch von den Benchmarks her tut sich wohl eigentlich nicht viel.

    ABER nach einem Video zufolge (Minute 7:20)



    soll Lese-/ Schreibgeschwindigkeit schon signifikant unterschiedlich sein (selbst bei dem Upgrade des Basismodells auf 256 GB?). Wenn ich mir jetzt überlege das Basismodell mit 256 GB upgegradet zuzulegen, somit ca. weitere 250 EUR, und ich muss sagen 128 GB ist definitiv zu wenig, kann ich gleich weitere 250 EUR investieren. Da ich mit meinem aktuellen fast 10 Jahre hingekommen bin, und ich hoffe das nächste wird auch so lange seinen Dienst erweisen, ist das umgerechnet auf die Laufzeit gerechtfertigt m.E. gleich mehr zu invesieren.

    Nun aber meine Frage, wird sich die doch fast doppelte Lese-/Schreibgeschwindigkeit, wie in dem Video dargelegt, sich im Alltag beim booten oder Öffnen von Apps oder Dateien auch wirklich so signifikant auswirken? Oder sind es einfach nur "Werte" die im alltäglichen Flow eigentlich nicht "doppelt" wahrnehmbar sind.....?

    Was ist Eure Meinung dazu? Freue mich auf die Beiträge!
     
  2. froyo52

    froyo52 Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    11.07.14
    Beiträge:
    1.672
    Warum postest Du nicht in die Rubrik "Kaufberatung"?
     
  3. User13

    User13 Erdapfel

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    4
    Oh, Du hast absolut recht.....kann ein Mod den Thread verschieben oder kann ich ihn hier löschen und neu posten?
     
  4. orcymmot

    orcymmot Johannes Böttner

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    1.157
    @User13
    Es wäre wenigstens Fair darauf hinzuweisen, dass du deine Anfrage auch in einem anderen Forum gestellt hast
     
    Papa_Baer gefällt das.
  5. User13

    User13 Erdapfel

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    4
    Sorry, bin was Foren angeht absolut unwissend...Danke!
     
  6. kallewares

    kallewares Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.11.11
    Beiträge:
    10
    Moin,

    meine persönliche Meinung.
    Natürlich macht sich das später bemerkbar.
    Das "bessere", also mit 4 Thunderbolt 3 Schnittstellen hat folgende Vorteile:
    • 2 weitere Thunderbolt Schnittstellen
    • schnelleren Datendurchsatz beim Lesen- und Schreiben
    • einen schnelleren Prozessor im Basistakt
    • 2 Lüfter, anstatt 1 Lüfter
    Jetzt muss jeder selber überlegen, ob es einem das Wert ist. Auch wenn Apple solide Hardware herstellt gehe ich nicht davon aus, dass man ein heutiges MacBook noch 10 Jahre verwenden kann... Ich denke da gerade nur an die Butterfly Tastatur

    Liebe Grüße
     
    ottomane gefällt das.
  7. User13

    User13 Erdapfel

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    4
    Danke Dir für Deinen Beitrag!!!
     
    ottomane gefällt das.