Macbook Pro 2018 13"

Chris1887

Erdapfel
Mitglied seit
01.09.18
Beiträge
4
Hallo,
Habe seid kurzem das macbook pro 2018 13" mit dem i5.
Bin soweit zufrieden, Habe jedoch beim herunterfahren festgestellt, dass sich die App leiste zur Hälfte nach unten schiebt und er dann einfach aus geht . Ist das normal bzw bei euch auch so ?

Kenne es von meinem 2017 er iMac nicht so bzw macht es bei dem iMac einen ich sage mal flüssigere Eindruck .
Sprich da geht die leiste komplett weg dann dunkelt sich den Bildschirm ab und erst dann geht er komplett aus .

Ist das beim macbook nicht der Fall oder hat mein macbook einfach einen Fehler ?

Danke im voraus für die Antworten .
 

thomas65s

Akerö
Mitglied seit
25.01.13
Beiträge
1.827
Das ist kein Fehler. Das passiert bei mir auch ab und zu. Ich habe mir da, ehrlich gesagt, noch nie Gedanken drüber gemacht, weil ich das MacBook ohnehin fast nie ausschalte sondern nur zuklappe.

Was soll deine Umfrage? Du willst doch hier Meinungen hören. Und die Antwort auf „fährt komisch runter“ ist doch eher, ich lache oder ich lache nicht.
 

Chris1887

Erdapfel
Mitglied seit
01.09.18
Beiträge
4
Ah okay .. hatte mich nur gewundert weil es eben beim iMac nicht so war .

Ja die Umfrage war mehr oder weniger unbeabsichtigt. Bin neu und musste erstmal klar kommen im forum.