• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[MacBook Pro] MacBook Pro 2011 Wo wird die Luft angesaugt?

Christian.K

Idared
Mitglied seit
18.11.18
Beiträge
26
Guten Tag meine Apple Freunde,

mein MacBook Pro Herbst 2011 wurde mit Flüssigmetall aufgerüstet und der CPU Lüfter wurde ausgetauscht.
Doch die Differenz unter Volllast sind nur 10*C.
Was bedeutet, von 100*C auf nun 90*C unter Volllast.

Jetzt kommt`s richtig lustig:

Wenn ich den Akkudeckel/Backcover entferne, fällt die Temparatur unter Vollast auf 63*C.

Meine Frage an euch ist folgende:

Wo wird die Luft angesaugt und wieso ist die Luftzufuhr so gering, wenn der Deckel montiert ist?
Kann ich dem entgegen wirken?

Die Suchmaschinen spucken mir nur unterschiedliche Antworten aus, woher die Luft kommt,
da anscheinend sich niemand wirklich sicher ist, ob diese über die Tastatur/Anschlüsse oder
hinten am Macbook angesaugt wird, oder oder oder...

Das Mainboard hatte ich entfernt und alles was mit der Kühlung zu tun hat, wurde gesäubert.

Vielen Dank für eure Antwort :)

Mit freundlichen Grüssen

Christian
 

Reemo

Linsenhofener Sämling
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
2.534
Es gibt keine richtigen Lufteinlässe, deswegen ist alles ein bisschen richtig. Ein Teil der Luft kommt durch die Tastatur, ein Teil durch den Luftauslass an der Rückseite. Entgegenwirken kannst du dem ganzen nicht. Außer du greifst zum Bohrer oder einer Stichsäge und durchlöcherst die Unterseite.
 

Christian.K

Idared
Mitglied seit
18.11.18
Beiträge
26
Hallo,

Danke für deine rasche Antwort :)

Wie kann ich nun den durchfluss der Luft verbessern?
Gibt es dort eine Möglichkeit?
Ich finde die Differenz doch ein wenig extrem.
 

Reemo

Linsenhofener Sämling
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
2.534
Das ist recht einfach, gar nicht.
 
  • Like
Wertungen: nomos

Christian.K

Idared
Mitglied seit
18.11.18
Beiträge
26
Sehr schade :/
Gibt es evtl. verstecke Einlässe oder ähnliches?
Mir kommt es vor, als würde der Luftdurchsatz durch Dreck/Staub vermindert werden,
doch ich finde die Stelle einfach nicht.
 

Reemo

Linsenhofener Sämling
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
2.534
Nimm dein Gerät in die Hand. Senn du einen versteckten Lufteinlass findest teil es uns mit, bisher ist da nichts bekannt.
 

i-the-G

Transparent von Croncels
Mitglied seit
30.10.12
Beiträge
306
na klar gibt es einen bereich für die Kühlung. Dieser liegt im Scharnier in dem Plastik. Es kann eventuell sein, dass die Metall-Lamellen wodurch die Luft geht und den Kühlkörper kühlen verstopft sind. Ich hab ebenfalls eins von 2011 und eins von 2010, beide ziemlich gleich aufgebaut und bei beiden verstopfen die gerne und das auch recht schnell. Einfach mal den lüfter ausbauen und mal ordentlich durchblasen.
Das an und absaugen läuft dabei glaub ich über ein und das selbe Loch so mehr oder weniger. ich meine dass an der einen seite eher außen der Staub hing und auf der anderen Seite innen.

Aber wenn du sagst, dass der Lüfter schon ausgetauscht worden ist und ebenso die Wärmeleitpaste erneuert wurde, dann hätte das auffallen müssen, dass die lamellen des Kühlkörpers verstopft wären. Eventuell ist auch einfach ein temperatursensor defekt. Hast du den Kühlkörper festgenug angezogen auf den Chips? Wie siehts sonst Hardwaremäßig aus? SSD oder HDD? Wie viel Ram?
 
Zuletzt bearbeitet: