1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro 2007

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Gin666, 16.01.10.

  1. Gin666

    Gin666 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    144
    Tag
    Ich werde hier noch irre...Schon wieder nimmt er keine CDs an! Ich lege meine CD rein, er spuckt sie wieder raus!

    Das ist ständig so. Ich werde sonst noch orre mit dem Teil. Mal nimmt er an - Mal nimmt er nicht an.

    Wo ist eigentlich das Problem? Früher ging das alles perfekt, jetzt nicht. Muss man es irgendwie sauber machen, oder ist das ein Hardwarefehler?

    Danke.
     
  2. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Hmm, erwartest Du darauf wirklich eine sinnvolle Antwort? Ob es ein HW Fehler ist, kann dir nur ein ASP o.ä. sagen, ob was gereinigt werden mustes, merkst Du wahrscheinlich, wenn Du eine Reinigungs-CD reinsteckst und das Problem danach weg ist. Vielleicht ist aber nur Deine CD zerkratzt?
     
  3. Gin666

    Gin666 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    144
    Die CD ist nagelneu. Keine Ahnung warum es rumspinnt...Ist es denn teuer den Laufwerk zu wechseln? Max in € bitte!
     
  4. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Da würde ich einfach bei einem ASP anfragen, bekommst Du sicher und vor allem verbindlich eine Antwort. Um Softwarefehler auszuschliesen würde ich vielleicht vor dem Tausch erstmal versuchen OS X ganz "nackt" von einer Install DVD oder externem Laufwerk zu booten und schauen, ob das Problem da auch auftritt.
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Mein Laufwerk hatte das auch... So sehr ich Apple mag, so gross ist der Schrott den die da mit den Superdrives verbauen...
     
  6. Gin666

    Gin666 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    144
    Und was hast du dann gemacht? Hast es ausgetauscht?
    Was wird es denn so ca kosten ein Laufwerk beim MBP zu wechseln?

    Kann ich denn sowas im Apple Store testen? Können die sowas auch machen?
     
  7. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Ich denke schon, dass die das machen können, würde zwar auch erwarten, dass die das vor einem HW Tausch machen, aber naja. Warum machst Du es nicht ganz einfach, rufst dort an und machst einen Termin am Genius Bar aus und gut.
     
  8. Gin666

    Gin666 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    144
    Sry, ich kenn mich mit sowas überhaupt nicht aus.

    Wo genau soll ich anrufen und n Termin ausmachen? Und kostet das Geld? Danke :)
     
  9. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Hmm, wenn Du von AppleStore schreibst ist die Auswahl in D ja etwas klein München und Hamburg. Und ich denke mal der blosse Test vor Ort wird wohl noch umsonst sein.
     
  10. Gin666

    Gin666 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    144
    Ich komme aus Frankfurt. Da gibt es eig. paar Apple Stores, wenn ich mich nicht irre.

    Aber es würde mich schon gerne interessieren, was son Laufwerk für MBP kosten würde.
     
  11. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Der "richtige" AppleStore in Frankfurt öffnet (nach einer Verschiebung) erst noch. Du meinst wahrscheinlich Gravis o.ä. die Kontaktnummern sind wohl über deren Webseite oder Google nicht sooo schwer zu finde. Ich persönlich meide Gravis Geschäfte aber prinzipiell, da mir dort bisher nur die blanke Inkompetenz gepaart mit Arroganz von Seiten des Personals entgegenschlug, eines allein lässt sich gut verkraften - Beides gemeinsam für mich ein k.o. ;).
     
  12. PabbaApfel

    PabbaApfel Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    469
    Wie gesagt schreibst du am besten mal eine E-Mail mit deinem Problem an einen Apple Reseller (z.B. an den re:store) und erkundigst dich, was es kosten würde das SuperDrive auf seine Funktion hin zu testen, und mit welchem Betrag dann eine Reparatur (was ziemlich sicher, sollte es einen Defekt haben, ein Austausch des SuperDrives sein wird) zu buche schlägt.
    Ansonsten kannst du auch mal bei der GeniusBar in einem der AppleStores vorbeischauen, solltest du mal in der Nähe sein.
    Wenn du einigermaßen Handwerklich begabt bist, dann kannst du dir auch ein SuperDrive im Internet kaufen und den Einbau selbst erledigen.
    Anleitungen dazu finden sich auf iFixIt

    Gruß und viel Glück,
    Stefan
     
  13. Gin666

    Gin666 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    144
    Perfekt. Vielen vielen Dank!
    Schönes Wochenende noch.
     

Diese Seite empfehlen