1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro 2,8 Ghz 4GB Ram 512mb 9600er & etc.

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Malledive, 10.03.10.

  1. Malledive

    Malledive Gloster

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    62
    Hallo Apfel Gemeinschaft,
    brauche eure fachmännische Meinung zu folgendem Deal:

    Macbook Pro 2,8 Ghz 4GB Ram 512mb 9600er & etc.

    für 1565 Kröten incl. Versand.
    Neu&Originalversiegelt

    Wenn die neuen rauskommen, kann ich da mit einer besseren Konfiguration fürs gleiche Geld rechnen?
    Eigtl. kostet das ganze bei Apple noch um die 1799,-, also gehe ich davon aus, dass selbst die schlechteste Konfiguration des neuen MacBook Pros teurer oder eben von den Leistungsmerkmalen gleich/schlechter ist?
    Korrekt/Inkorrekt/Nicht beurteilbar?
    HILFE?!
     
  2. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Errr? Der erfragte Mac kostet bei Apple 2100 Euro. Das ist also ein sauguter Deal.

    (Es sei denn, Du bist Student.)

    Ich mein, für 500 Euro bekommst Du einen wirklich guten externen Monitor dazu … Ich würd da nicht viel nachdenken, denn wie immer gilt die Maxime:

    Brauchst Du das Dingenss jetzt, kaufe jetzt.

    Cheers,
    -Sascha
     
  3. Malledive

    Malledive Gloster

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    62
    ich bin student:]
    heißt das jetzt,doch kein guter deal?
     
  4. Hauwau

    Hauwau Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    155
    Naja, bei unimall bist du bei ungefähr 1900, also ist das immernoch ein sehr gutes angebot. Jedoch woher kriegst du so ein gutes Angebot? Ich würde aufpassen wegen Hehlerware/Betrug
     
  5. Malledive

    Malledive Gloster

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    62
    von eBay Kleinanzeigen.
    Aber hab Fotos der eingepackten Ware und Rechnung.
    Hätte auch persönlich vorbei fahren können,aber 2 Std. Fahrt wären mir zuviel gewesen.
    Anschrift,Festznetznr. auch alles.
    Und er schickt per Nachnahme, also was will man mehr ;).

    Also eure Meinung dazu ; KAUFEN!?
     
  6. Malledive

    Malledive Gloster

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    62
    Rechnung bezieht sich auf eine Bestellung von Telekom Berlin.
    Denk, dass es auch keine Hehlerware ist.
     
  7. Malledive

    Malledive Gloster

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    62
  8. Oxy

    Oxy Antonowka

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    363
    Ich denke das schwer abzuwegen ist ob die neue MBP Gen Preisleistungs Technisch besser/Preiswerter ist.
    Bei einem neuen hast du natürlich ein Neu Gerät und 1 Jahr Garantie - Das wäre aunoch ein Aspekt den ich miteinbeziehen würde.

    Trotzdem muss man sagen das Angebot im vergleich zu den jetzigen Preisen gut ist !

    Also wie nggali schon sagte, wenn du es jetzt willst/brauchst kauf es jetzt ich denke nicht das du was falsch machst ;)
     
  9. JCB

    JCB Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    8
    imho: guter Preis.

    Wenn du es also im Moment gut gebrauchen kannst würde ich es kaufen.

    Nach dieser Liste: http://www.macnews.de/gebrauchtpreisliste/macbook-pro/
    sind die gebraucht zwar etwas günstiger (klar, deins ist neu), aber die Preise aus der Liste sehe ich z.B. in der Bucht recht selten (eher höher). Daher denke ich, dass du das Teil im Verlauf des nächsten halben Jahres auch wieder für einen ähnlichen Preis los wirst, wenn dir das neue mehr zusagt (falls Apple nicht plötzlich ein 15" mit i7, 8GB Ram, 10 Std. + Akku für einen Spotpreis rausbringt, aber die Gefahr, dass es viel bessere neue, für deutlich weniger Geld geben wird sehe ich bei Apple nicht).
     
  10. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Ne, das mit dem „Studenten“ bezog sich auf die 2100 Euro. Weil, Studenten zahlen weniger. ;) Aber auch dann ist es sein saugutes Angebot.

    Was Neues kommt immer. Die Frage ist – was brauchst Du? Die nächsten MBP werden wohl i5 und beim 17er i7 verbaut haben. Aber brauchst Du vier+ Kerne? Die meisten Mac-Programme kommen gegenwärtig gerade mal mit zwei Kernen klar; so lange Du nicht ständig am Book Videos encodieren oder Programme kompilieren willst, wird sich da vom Gefühl her wenig tun. Da sorgt jedes nachgerüstete SSD für mehr BOAH EY.

    Also, ich würd zuschlagen, falls ich mit der Größe klarkäme. Ich hab schon für mein MBP13 1400 Euro bezahlt. Ohne dedizierte Grafikkarte und halt mit 1280x800er-Auflösung …
     
  11. Malledive

    Malledive Gloster

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    62
    ich werde den gedanken einfach nicht los, dass 1565 tacken für das ding zuviel ist.
    die neuen werden doch für ungefähr den gleichen preis besser sein.
     
  12. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Vorraussichtlich werden die neuen Pro's günstiger als die jetzigen. Schließlich wurde der iMac, der MacMini und das MacBook bei den letzten Updates auch günstiger!
     
  13. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Ja, aber 500 Euro günstiger? Also mal kurz ein Viertel billiger? Glaubst Du das wirklich?

    So oder so – Du kannst offenbar warten. Also, nun ja, warte ab. ;)
     
  14. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Nö eher 50-100€ je nach Modell. Man darf ja auch nicht vergessen, dass gleichzeitig die Leistung besser wird ;) Vielleicht ja sogar ein neues Gehäuse, wer weiß!
     
  15. Malledive

    Malledive Gloster

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    62
    ich überbrücke die zeit bis zum release der neuen
    durch das amazon rücksende zentrum.
    so kann ich einfach mal querbeet diverese notebooks kurzfristig testen ;).
    das geld war mir dann doch zuviel für veraltete grafik+proz.
    nun denn, geduld ist die mutter der porzellankiste


    regards
     
  16. soundz

    soundz Empire

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    87
    ich würde aufpassen mti dem post und so.
    auch per nachname kann da ein 2kg oder 3kg gewicht sein und karton ist leer!!!
    also aufpassen. und bei so einem betrag würde ich es NIE per post bestellen.
    nur abholen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen