1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro 17 " und SMS Sensor Probleme Freeze (infiniteIntTimerEventHandler ERROR)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von dominikb, 05.03.10.

  1. dominikb

    dominikb Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    10
    Moin zusammen!

    Ich hab es schon im Apple Forum probiert, allerdings kam da überhaupt keine Antwort...


    Geduld mit meinem Mac habe ich ebenso schon gehabt und mit AppleCare auch schon telefoniert. Jedoch bevor ich mein MacBook abgebe, versuche ich es an dieser Stelle als sozusagen "letzte Möglichkeit" selbst etwas tun zu können.


    Ich habe folgendes Problem:


    kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling


    Hardware:
    MacBook Pro 17" AntiGlare 09/09 2,8 Ghz, 4 GB RAM, 500 GB Hitachi HDD, Mac OS X 10.6.2, Kernel Erweiterung von Parallels Desktop, sonst nichts Wichtiges (denke ich). Fehler Seit 13.02. ohne erkennbare Aktion an diesem Tag.

    Ab und zu und vor allem
    nicht nachvollziehbar und schon gar nicht reproduzierbar tritt diese Meldung im Log auf.

    Manchmal merke ich es nicht, manchmal aber friert mein MacBook für unterschiedliche Zeit ein. Mal sind es nur einige Sekunden, mal aber auch 30 Sekunden und es geht gar nichts mehr.


    Der Mauszeiger ist alles was sich bewegt, der Rest friert völlig ein. Nach dem Freeze werden alle Aktionen nachgeholt (CMD+ALT+ESC bsp.).


    Das der Sudden Motion Sensor anscheinend die Festplatte "sichert" ist meine Vermutung, jedoch ohne Vibration oder Bewegung des MacBooks!


    Ich habe mich auch an AppleCare gewandt und einen PRAM- sowie SMC-Reset (hoffe das heißt so) durchgeführt. Gebracht hat es nichts, außer vielleicht 4 Tage ruhe.


    Wie schon erwähnt, es tritt in unterschiedlicher Ausprägung auf. An einem Tag nur eine Meldung, dann wieder x-Meldungen. Mal ist wieder 2-4 Tage Ruhe.


    Das 10.6.2 Combo-Update habe ich sicherheitshalber aufgespielt. Mit der Software SeisMac habe ich mal geguckt wie der SMS-Sensor so arbeitet und sieht ganz gut aus. Nimmt kleinste Vibrationen wahr, sogar das Tippen auf der Tastatur. Ich schätze als Laie somit auf eine ordentlich funktionierende Hardware.


    Spezialsoftware habe ich nicht laufen und es ist auch nicht wichtig, welche Software gerade offen ist. Soweit zumindest wie ich nachvollziehen konnte. Mal war iCal, Mail, Firefox und Microsoft Word offen, mal gar nichts und mal nur Mail und Firefox.


    Bis gestern glaubte ich, es geschieht nur nach dem Aufwachen des Macs, jedoch wurde ich heute eines Besseren belehrt, während ich eine Mail verfasst habe, wieder ein Freeze von 30 Sekunden mit besagter Meldung.


    Ich kann ausschließen, daß es starke Vibrationen gab. Weiter habe ich darauf geachtet, daß MacBook immer erst dann anzuheben oder überhaupt zu bewegen, wenn das Lichtlein nicht mehr dauerhaft leuchtet - er also definitiv schon schläft.


    Auf der Suche im Internet (Frau Google) bin ich auf nichts Hilfreiches gestoßen, das Problem gab es wohl mit dem gleichfunktionierenden AMS-Sensor schon in den PowerBooks mal, aber eine Lösung hat bisher keiner gepostet.


    Bei einem Finnen ist das Ganze mit einem Software-Update wieder weggegangen (deswegen hatte ich das 10.6.2 Combo aufgespielt).


    Letzter Weg wäre das MacBook zum Apple Service zu bringen. Jedoch fällt es mir schwer, 2 Wochen darauf zu verzichten und ich gehe davon aus, daß es so lange bleiben wird, da es wie erwähnt absolut nicht nachvollziehbar ist und auch laut LogFile in keinem Zusammenhang mit einer anderen Aktion steht. Weder durch mich, noch durch das System ausgelöst.


    Der Tausch der Platte
    gegen ein anderes Modell brachte auch keine Lösung, Fehler tritt auch mit einer WD5000BEVT auf, anstatt der Original Hitachi.

    Vielleicht gibt es ja hier jemanden, der mir helfen kann oder Erfahrung hat, bevor ich doch in den sauren Apfel beißen muss und das MacBook hergebe zur Reparatur.


    Was ich noch nicht machte, weil ich es für unnötig hielt und es sich nicht um Windows handelt, ist eine absolute Neu-Installation. Ich muß dazu sagen, daß ich diesen Mac aus einem TimeMachine Backup wiederhergestellt hatte, da ich zuvor schon ein MacBook nutzte.


    Ich bedanke mich schon im Voraus für Eure Hilfe!


    BG

    Dominik

    Hier noch der Auszug der Aufzeichnungen aus der LogFile. Vorher trat es nicht auf, daß sind also alle Meldungen seit dem Problem.


    Feb 13 10:34:41 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling

    Feb 13 10:39:51 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 13 10:44:56 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 15 15:53:49 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 15 15:58:54 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 15 16:03:59 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 15 16:09:04 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 15 16:14:20 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 15 16:19:25 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 15 16:24:30 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 15 16:29:35 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 15 16:34:40 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 15 16:57:11 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 15 17:04:51 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 15 17:11:48 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 17 08:56:55 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 17 09:01:58 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 17 09:07:03 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 17 09:12:08 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 17 09:18:03 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 17 09:26:11 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 17 09:31:16 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 18 08:53:50 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 18 11:08:15 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 18 11:13:20 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 18 11:18:25 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 18 11:27:12 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 18 11:32:18 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    Feb 18 11:39:08 kernel[0]: SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling

    20.02.10 08:44:56 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling

    20.02.10 08:49:59 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    20.02.10 08:55:04 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    20.02.10 12:32:17 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    20.02.10 12:37:22 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    20.02.10 12:42:27 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    20.02.10 13:22:31 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    20.02.10 13:27:37 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    20.02.10 13:32:42 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    20.02.10 13:37:47 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    20.02.10 13:42:52 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    20.02.10 13:47:57 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling

    24.02.10 07:18:30 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling

    24.02.10 07:23:36 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    24.02.10 07:28:46 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
    24.02.10 07:34:43 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling

    02.03.10 07:48:32 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling

    02.03.10 08:04:34 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling

    03.03.10 07:17:29 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling

    03.03.10 07:22:34 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling

    05.03.10 07:12:30 kernel SMS::infiniteIntTimerEventHandler ERROR: we have infinite interrupts, disabling
     
  2. dominikb

    dominikb Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    10
    Falls jemand ebenso diesen Fehler hat, es handelt sich um einen Hardware Fehler.

    In einem solchen Fall wird das komplette Logic-Board getauscht.

    Der Apple Service hat die Möglichkeit eines intensiveren Hardware-Tests, als der auf der DVD. Dieser vom Service ausgeführte Test findet dann auch einen Fehler und sagt das der Sensor kaputt ist.

    Schade, daß ein solcher Test nicht auf der DVD drauf ist.

    Viele Grüße,
    Dominik
     
  3. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Wer besagten Fehler hat aber auf den SMS des Logicboards verzichten kann – z.B. weil die verbaute Festplatte selbst eine Erschütterungs-Logik besitzt, oder ein SSD ist, oder man gerne nostalgisch lebt – kann den Sudden Motion Sensor auch deaktivieren:

    sudo pmset -a sms 0
     

Diese Seite empfehlen